Herzlich willkommen bei baumarkt.de

 
 
 

Diesen Monat im Heimwerker-Kino

In diesem Video stellt BURG-WÄCHTER das elektronische Türschloss vor

 

Das Baumarkt-Gewinnspiel

Gewinnen Sie mit "baumarkt.de" Preise im Gesamtwert von ca. 139 €

Gesehen bei… Pixum

Urlaubsfoto im XXL-Format

Mit Urlaubsfotos im XXL-Format die Wand dekorieren: Beim Online-Fotoservice Pixum genügt ein Upload, und wenige Tage später wird die neue Wanddekoration nach Hause geliefert.

 

Der Baumarktfinder von baumarkt.de

Sie suchen in einer Stadt einen Baumarkt? Bei Eingabe der PLZ oder des Ortsnamens erfahren Sie die Standorte. Da Baumarktgruppen manchmal ihre Märkte in bestimmten Städten ganz schließen oder umbenennen, bitten wir unsere User um eine Nachricht, falls wir etwas übersehen haben. Danke!

 Aktuelle Informationen der Baumarkt-Redaktion in dieser Woche:


Adventsbeleuchtung
Die Stadt als Betonwüste? Das muss nicht sein! Der Trend geht zum „Urban Gardening“, also zum Gärtnern in der Großstadt. Graue Hinterhöfe werden in grüne Oasen verwandelt und auch der Schrebergarten ist wieder „in“. Dort kann man Tomaten anbauen und Salat in PET-Flaschen ziehen.
Nur weil sich Fenster und Rollläden auf Knopfdruck öffnen und schließen, lebt man noch nicht in einem „Smart Home“. Ein intelligentes Zuhause verarbeitet Daten. Doch die müssen auch erhoben und ausgewertet werden. Darin liegt ein großer Unsicherheitsfaktor.
Licht und Schatten des smarten Zuhauses
Waschbär auf dem Dach
Der Waschbär nächtigt in Baumhöhlen, sagt aber auch zu menschlichen Behausungen nicht Nein. Hat sich solch ein pelziger Untermieter erst einmal auf dem Dachboden eingenistet, geht es schnell an die Bausubstanz. Das kann nicht nur teuer werden, sondern kostet auch Nerven.
Bei Mängeln in der Wohnung darf der Mieter die Miete mindern. Um seiner Forderung dem Vermieter gegenüber Nachdruck zu verleihen, darf er zudem einen Teil der Miete zurückbehalten. Doch das gilt nicht unbegrenzt, wie der Bundesgerichtshof nun entschieden hat.

Wenn der Mieter die Miete zurückbehält
Wärmeisolierung
Ein eigenes Badezimmer für die Kinder entspannt nicht nur den morgendlichen Start in den Tag. Doch ein Kinderbadezimmer stellt hohe Anforderungen an die Gestaltung. Denn die Kleinen wachsen mit der Zeit und sollen sich schließlich dauerhaft in ihrem Bad wohlfühlen.

Der Sommer ist die ideale Jahreszeit für Mücken. Und die schwärmen gleich in großer Stückzahl aus. Nun kann man sich ja nicht den ganzen Tag hinter Fliegen­gittern verstecken. Was also soll und kann man tun, um Juckreiz und üble Schwel­lungen am eigenen Körper zu vermeiden?

Dachterrassen
Bäume des Nachbarn
Sich am Obst des Nachbarn zu bedienen, ist verführ­erisch. Insbesondere wenn die Äste auf das eigene Grundstück ragen. Doch ist das eigentlich erlaubt? Und was macht man, wenn einen diese Äste stören oder Bäume den Garten verschatten? Darf man die einfach so absägen?
Seit der Einführung des Energieausweises sorgt er für Verwirrung. Seine Aussagekraft ist umstritten und hängt maßgeblich vom angewandten Verfahren ab. Zudem wissen viele Mieter mit den Angaben nicht viel anzufangen. Wir helfen, etwas Licht ins Dunkel zubringen.
Energieausweis
Vorgarten
Auf die Besitzer von Altbau­ten kommen steigende Kosten zu. Weil Wohn­ge­bäudeversicherungen zunehmend Verluste einbringen, erhö­hen die Versicherer die Prämien oder kündigen Altverträge. Bei der Schadensregulierung sollten Versicherungs­nehmer zudem aufpassen.

Straßenlärm, Tierrufe und Kindergeschrei – auch wenn es Grenzwerte gibt, gehören gewisse Geräusche zum Leben in der Stadt und auf dem Land dazu. Doch nicht jede Lärmbelästigung muss man wider­spruchslos hinnehmen – besonders nicht, wenn sie von Menschen verursacht wird.
Lärmbelästigung
Hoch hinaus: Die Neuentdeckung alter Dachgeschosse
In vielen Großstädten werden Wohnraum und Bauland knapp. Immer mehr Immobilienbesitzer entdeckten deswegen das Dachgeschoss für sich. Der Ausbau alter Dachböden oder gleich eine Aufstockung für ein bis zwei Geschosse wird auch finanziell immer attraktiver.

Das Bestreben, bei offenem Fenster zu schlafen oder die Wäsche zum Trocknen an die frische Luft zu hängen, ist nicht immer mit der Grill­leidenschaft des Nach­barn vereinbar. Und so kommt es immer wieder zu Streit, der sogar vor Gericht landen kann. Wir nennen die wich­tigsten Urteile.
Fassadenbrand
Mietwohnung
Unter intelligentem Wohnen versteht man nicht nur die Vernetzung von Haushalts­geräten und deren Bedie­nung über das Internet. Auch Baustoffen und Gebäudeelementen kommen vielfältige Funktionen zu. Fenster könnten in Zukunft das Haus mit Strom versorgen.

Von außen sieht man nur Putz und Farbe. Dahinter verstecken sich Mauerwerk, Dämmung und vielleicht sogar Luft. Außenwänden sieht man nicht immer an, ob es sich um einschalige oder zweischalige Wände handelt. Die Redaktion von baumarkt.de wirft einen Blick hinter die Fassade.
Stadtbalkon
Der Gesetzgeber will, dass bis zum Jahr 2050 sämtliche Häuser energetisch saniert sind. Fassadendämmung spielt bei dem Vorhaben eine große Rolle. Der beliebte und günstige Dämmstoff Polystyrol gerät zunehmend in die Kritik. Seine Rentabilität und Ökobilanz sind umstritten.
Deutschlands Städte werden grüner. Immer mehr Balkone werden in kleine Gärten verwandelt. Gerade die Stadtbewohner, die keinen Garten zur Verfügung haben, schaffen sich auf den wenigen Quadrat­metern ihr grüne Oase und verschönern damit das Straßenbild

Stadtbalkon
Bäume wurden entwurzelt oder knickten ab, Dächer wurden abge­deckt - Orkantief „Niklas“ richtete schwere Schäden an. Mit Böen von bis zu 190 km/h zog einer der schwersten Stürme der vergangenen Jahre über Deutschland hinweg. Doch wer haftet für die Schäden?

PVC-Bodenbeläge sind wieder im Kommen. Das liegt unter anderem daran, dass sie als Platten oder Bahnen von der Rolle auch vom ungeübten Heimwerker leicht selbst verlegt werden können. Außerdem gibt es inzwischen PVC-Boden­beläge in aufregenden Farben und Mustern.
PVC Boden
Wandstreichender Mann
Der BGH hat entschieden, dass Mieter beim Auszug nicht mehr renovieren müssen, wenn sie die Wohnung unrenoviert übernommen haben. Die jahrelange Praxis, dass Mieter Schönheitsreparaturen wenigstens anteilig übernehmen, ist nicht mehr haltbar.

Trotz E-Mail wären wir ohne analoge Briefkästen ziemlich aufge­schmissen. Das ist man aber auch, wenn man den falschen Briefkasten für sein Haus wählt. Denn neben offiziellen Vorschriften gibt es auch ganz praktische Aspekte, die für oder gegen ein bestimmtes Modell sprechen.
LS
Junges Paar
In Deutschland ist alles gesetzlich geregelt, meint man. Ist es aber nicht, denn die Inhaber von Eigentums­wohnungen rufen immer wieder die Gerichte an. In einem BGH-Urteil ging es um die Frage, was man an Trittschall­übertragung akzeptieren muss und was nicht.

Kaum etwas ist auf Dauer so belastend wie ein Nachbar­schaftsstreit. Unser Tipp: Versuchen Sie es auf die nette Art! Verfassen Sie einen Brief, denn das geschriebene Wort wiegt mehr als das gesprochene. Wir haben für Sie einige Musterbriefe vorbereitet, die Sie gerne verwenden dürfen.
LS
Junges Paar
Treten in der Mietwohnung Mängel auf, schaffen Mieter und Vermieter diese meist unkompliziert aus der Welt. Wenn der Vermieter aber nicht auf die Mangel­anzeige reagiert, sehen Mieter ihre einige Mög­lichkeit darin, die Miete zu mindern Doch das ist nicht ganz risikofrei.

Glasierte Dachziegel mögen pflegeleicht sein und stets sauber aussehen. Der Nachbar sieht diese aber wahr­scheinlich mit ganz anderen Augen. Denn nicht selten reflektieren die Dachziegel das Sonnenlicht so stark, dass er auf seiner Terrasse oder im Wohn­zimmer geblendet wird.
Glasierte Dachziegel
Junges Paar
Schon die alten Römer verwendeten Beton beim Bau ihrer Gebäude. Doch obwohl sie keinerlei Beweh­rung verwendeten, über­dauerten die Bauwerke Erdbeben und Jahrtausende. Die Erforschung des alten Betons wird auf die Entwick­lung neuer Betonsorten Einfluss haben.

Mit einer eingeschränkten Mobilität im Alter geht häufig auch eine Gefühl der Unsich­er­heit einher. Wer hilft einem, wenn man fällt? Notrufknöpfe, die man stets bei sich führt, helfen Seni­oren, sich in den eigenen vier Wänden auch bei schwin­denden Kräften noch sicher zu fühlen.
Hilfe auf Knopfdruck
Junges Paar
„Wer bestellt, der zahlt“ – dieses Prinzip gilt mit der Gesetzesreform des Miet­rechts auch bei der Woh­nungs­vermittlung. Mit dem Einzug des Besteller­prinzips bezahlt zukünftig jene Partei den Makler, die ihn bestellt hat. Diese Lasten werden vor allem die Vermieter zu tragen haben.
Obwohl der Schornsteinfeger die Heizung regelmäßig kontrolliert, sterben jedes Jahr sterben Menschen an Kohlenmonoxidvergiftung. Viele sind sich der Gefahren-quellen im Haus nicht bewusst. Selbst Holzpellets sind nicht so harmlos, wie sie auf den ersten Blick wirken.

Kohlenmonoxidvergiftung
Mietpreisbremse
In zahlreichen Großstädten sind die Mieten in den vergangenen Jahren rasant angestiegen. Die gesetzliche Mietpreisbremse soll dafür sorgen, dass die Mieten sich zukünftig an einer „orts-üblichen Vergleichsmiete“ orientieren. Doch die geplanten Maßnahmen sind umstritten.

Die weit überwiegenden Opfer von Wohnungs-bränden erliegen nicht den Flammen, sondern ersticken an den giftigen Rauchgasen. Durch den Kamineffekt werden besonders in Mehrfamilienhäuern die Fluchtwege durch das Treppenhaus schnell abgeschnitten.

Rauchgas
Einbruch 2.0
Die Vernetzung des eigenen Zuhauses nimmt immer weiter zu. Vom Herd bis zur Waschmaschine kommunizieren die Geräte und lassen sich via Internet bedienen. Doch Kriminelle können die Kommuni­kation auslesen und sich die Daten für Einbrüche zu Nutze machen.

  Suchen:
Immonet.de - Umzugsfirmen finden
 
Unser Baumarkt-Portal...
...heißt Heimwerker, Bauherren, Umbauer und Sanierer herzlich willkommen. Tausende Bauinfos, Heimwerkertipps, Bauanleitungen und das Heimwerker-Lexikon erwarten Sie!
Wenn Sie ein Fertighaus oder Holzhaus bauen wollen oder an einem Grundstück interessiert sind, besuchen Sie doch www.fertighaus.deFertighaus mit rund 2.000 Häusern von ca. 90 Herstellern.
Jede Woche erscheinen bei baumarkt.de neue redaktionelle Beiträge, u.a. auch eine neue Selbermacheranleitung. Mit einem Klick können Sie sich die Bauanleitungen ansehen.
Schützen Sie sich, Ihre Familie oder ihr Eigentum mit einem Rauchmelder vom Rauchmelder-Experten
Westfalia Onlineshop für Werkzeuge, Technik und Haushalt
dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe
Fliesen und Kacheln sind herstellungsmäßig nicht weit voneinander entfernt. Deshalb empfiehlt baumarkt.de unsere Dienste www.fliesenhandel.de und www.kachelofen-online.de
www.traumbad.de - für alle, die sich ein Traumbad einrichten (lassen) wollen: u.a.mit rund 300 Traumbädern und 100 Gästebädern.
www.ausbauhaus.de ist für Heimwerker besonders interessant, denn hier können die Bauherren kostensparend bei Bau mitwirken. Wer aber sozusagen im Geld schwimmt, findet unter www.luxus-fertighaus.de alles, was es an Villen, Palazzi und Landhäusern gibt.
„Sie richten Ihr Heim neu ein? Vergessen Sie nicht den richtigen Bürostuhl! Mit dem richtigen Stuhl schonen Sie Rücken und Bandscheibe und steigern Ihre Produktivität durch verbesserte Konzentration.“
Dekoration fürs Fenster: Große Auswahl an preisgünstigen Plissees zum selbst montieren im Onlineshop
Sie wollen Ihr Bad aufhübschen – Ideen dazu gibt es unter www.badewanne24.de.
Ärger mit dem Nachbarn sollte man besser vermeiden. Ist der Ärger aber mal da, dann hilft unsere Rubrik Recht und Gesetz.
Element13
Rigips
Burg-Wächter
Westag-Getalit
Teckentrup
ACO Selbstbau