Lexikon der Gefahrstoffe - H

Hydrazin (wässerige Lösung)

Eigenschaften: Farblose, ammoniakähnlich riechende Flüssigkeit.
Verwendung: Verwendung als Korrosionsinhibitor z.B. im Kesselspeisewasser und in der chemischen Industrie.
Gesundheitsgefahren: Giftig beim Einatmen und bei Berührung mit der Haut. Gehört zur Gruppe II der krebserzeugenden Arbeitsstoffe (Anhang II Nr. 1 Arbeitsstoffverordnung). Gefahr der Hautresorption und der Sensibilisierung.