Abkürzungen

Alles zum Thema "Z"

ZA

Zylinderabdeckung

ZBI

Zentralverband der Ingenieurverbände

ZDE

Zugdatenersteller. Abkürzung aus dem Bahnbereich.

ZDH

Zentralverband des Deutschen Handwerks

ZDI

Zentralverband der Deutschen Industrie

ZeFU

Zentralstelle für Unfallverhütung

ZEMA

Zentrale Melde- und Auswertestelle für Störfälle und Störungen in verfahrenstechnischen Anlagen.

Zentralbl.

Zentralblatt der Bauverwaltung

ZFH

Zweifamilienhaus

ZFPP

Zementgebundene Flachpressplatte. Tragende und aussteifende Beplankung der Elemente für Holzhäuser in Tafelbauart. Äussere Beplankung von Außenwänden.

zg

Eigenschaft Dämmstoff oder Bauplatte: geringe Zugfestigkeit, z.B. Außendämmung der Wand hinter Bekleidung.

ZG (2)

Zwischengefäß (thermische Solaranlage / Kühlsystem)

ZH

Zentralheizungsanlage

ZH (2)

Zusatzheizung (für den Restwärmebedarf aus dem Unterschied zwischen Wärmeverlusten und Wärmegewinnen)

zh (3)

Eigenschaft Dämmstoff oder Bauplatte: Hohe Zugfestigkeit, z.B. Außendämmung der Wand unter Putz, Dach mit verklebter Abdichtung.

Zi

Zimmer. Wortkürzung in einer Grundrisszeichnung.

ZiE

Zustimmung im Einzelfall

zk

Eigenschaft Dämmstoff oder Bauplatte: Keine Anforderungen an Zugfestigkeit, z.B. Hohlraumdämmung, Zwischensparrendämmung.

ZK (1)

Zugangskontrollzentrale

ZK (2)

Zählerkasten

ZKR

Zentralkommission für die Rheinschiffahrt

ZL

Zementleim

ZL (2)

Zirkulation

Zn

Zink. Wird im Bauwesen verwendet für Abdeckungen, Dachrinnen, Regenrohre, Zinküberzug für Stahlbauteile.

ZPO

Zivilprozessordnung

ZRM

Zertifizierte Referenzmaterialien

ZRT

Deckenziegel für teilvermörtelbare Stoßfugen

ZRV

Deckenziegel für vollvermörtelbare Stoßfugen

ZS (1)

Senkrechte Installationszonen

ZS (2)

Zementsuspension

ZS-e

Senkrechte Installationszonen an Wandecken

ZSEG

Gesetz über die Entschädigung von Zeugen und Sachverständigen

ZS-f

Senkrechte Installationszonen

ZS-t

Senkrechte Installationszonen an Türen

ZST

Deckenziegel für teilvermörtelbare Stoßfugen

ZSV

Deckenziegel für vollvermörtelbare Stoßfugen

ztr

Zentner. 1 ztr = 50 kg

ZTV

Zusätzliche technische Vertragsbedingungen

ZTV-Riss

Zusätzliche technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für das Füllen von Rissen in Betonteilen

ZTV-SIB

Zusätzliche technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen

ZW

Waagerechte Installationszonen

ZW-m

Mittlere waagerechte Installationszone

ZW-o

Obere waagerechte Installationszone

ZWT

Ziegel für Decken und Wandtafeln.

ZW-u

Untere waagerechte Installationszone

ZWV

Ziegel für vollvermörtelbare Stoßfugen von Wandtafeln

ZZT

Ziegel als Zwischenbauteile für teilvermörtelbare Stoßfugen

ZZV

Ziegel als Zwischenbauteile für den Bereich negativer Momente