Parkett verlegen

Die Polyurethan-Versiegelung

Polyurethan-Versiegelungen (PUR-Siegel / DD - Siegellacke) gibt es als einoder zwei-komponentige Systeme. Die einkomponentigen haben in der Regel einen höheren Lösemittelanteil. Die Trocknung der Systeme geschieht durch Abgabe der Lösemittel an die Luft als erster Schritt, anschließend erfolgt die chemische Reaktion durch Polyaddition.Achtung: die Härterkomponenten der zwei - komponentigen Systeme reagieren auch mit Wasser - also der Luftfeuchtigkeit.Vorteile dieser Siegel sind ein ausgeze... weiter

Parkettschutz durch Wachsen

Wachse sind von Hause aus in fester Form. Zur Verarbeitung werden Sie entweder erhitzt oder Sie sind in Lösemitteln glöst. Wachs wirkt wasserabstoßend schützt vor Verschmutzung und vor Abrieb. Man unterscheidet hier zwischen Kaltwachsen und Warmwachsen.Kaltwachsen: Wie der Name schon sagt wird der Wachs nach der Verlegung kalt aufgetragen. Er wird maschinell oder per Hand aufgetragen. Bei dem manuellen Wachsen wird der Kaltwachs mit Hilfe eines Lappens oder eines Schwammes auf den Bode... weiter

Parkett und Laminat verlegen — schwimmend oder verklebt

laminatboden14.jpg

Dank moderner Klicksysteme ist das Verlegen von Fertigparkett und Laminat schon längst kein Hexenwerk mehr. Jeder annähernd versierte Heimwerker kann sich an die Parkett- bzw. Laminatverlegung wagen. Bevor es losgeht, muss der Selbermacher jedoch einiges beachten. Insbesondere der Untergrund muss sauber, trocken und absolut eben sein. Ist der Boden uneben, was sich mit Wasserwaage und Richtlatte aufspüren lässt, so lässt er sich mit Fließ- oder Nivellierspachtel ausgleichen. Parke... weiter

Parkett weist Fugen auf - wie kommt das?

holzstatue.jpg

Sie haben selbst Parkett verlegt oder (noch besser) vom Fachmann verlegen lassen - und auf einmal (besonders im Winter) treten Fugen auf. Um es gleich vorweg zu sagen. Weder Sie noch der Fachmann haben einen Verarbeitungsfehler begangen, vielmehr hat das Parkett durch das Beheizen (oder Überheizen) und durch zu trockene Luft an Holzfeuchte verloren, was zu Schwindvorgängen führt. Sehen Sie sich einmal diese Statue von der Rückseite an. In der Rückseite klafft ein mächtiger Riss, weil das... weiter

Fertigparkett — seine Vorteile und seine Nachteile

Parkett aus massivem Holz überdauert, wie jedermann sehen kann, wenn er durch ein altes Schloss geführt wird, ohne weiteres zwei oder drei Jahrhunderte. Das Verlegen der kurzen und schmalen Parkettstäbe war und ist allerdings Arbeit für Spezialisten. Echtes Parkett ist folglich hinsichtlich Kaufpreis und Kosten der Verlegung schon in den Bereich des Luxus anzusiedeln. Die holzverarbeitende Industrie hat deshalb als Alternative Fertigparkett auf den Markt gebracht, das für den normalen Hä... weiter

Verlegemuster bestimmen die Wirkung von Parkettboden

verlegemuster_wuerfelmuster.jpg

Ob Kirsche, Buche oder Eiche, geölt, gewachst oder mit Lack versiegelt - Holzart und Oberflächenbehandlung bestimmen maßgeblich die Wirkung eines Parkettbodens. Darüber hinaus lässt sich mit verschiedenen Verlegemustern ebenfalls die Wirkung von Parkettböden beeinflussen. Der Einrichtungsstil - sei er klassisch oder modern - und die Raumgröße geben Aufschluss darüber, welches Fußbodenmuster am besten zu einem Wohnraum passt. Eine Auswahl verschiedener Effekte wollen wir Ihnen hier vorstell... weiter

Schiffsboden-Parkett verlegen

boden18.jpg

Zur Verlegung von Fertigparkett-Schiffsboden benötigen Sie folgende Werkzeuge:   - Zugeisen- Zollstock- Leim- Hammer- Richtschnur- Holzsäge- Schlagklotz- Distanzkeile Der Unterboden muss eben, trocken und fest sein. Bei Einhaltung dieses Grundsatzes kann Fertigparkett-Schiffsboden auf altem PVC-, Stein- oder Dielenboden, Nadelfilz, Estrich, Span- und Dämmplatten verlegt werden. Bei "harten" Unterböden (Estrich, Spanplatten, PVC-, Stein-, Dielenboden etc.) ist zwischen Fertigparkett... weiter

Parkett oder Laminat mit Klicksystem verlegen

kbild9.jpg

War die Verlegung von Laminatboden an sich schon vergleichsweise schnell und einfach möglich, so wurde mit der Erfindung des Klicksystems das Verfahren noch einmal vereinfacht. Wem die klassische Verleimung zu aufwendig ist, der kann heute unter einer Vielzahl von Parkett- und Laminat-Paneelen wählen, die einfach nur mit einem Klick zusammensteckt werden. Die Klick-Systeme (hier dargestellt am System der Hamberger Industriewerke GmbH) weisen eine hohe Paßgenauigkeit und eine fugenfreie, k... weiter

Mosaik-Fertigparkett verlegen

AllgemeinesParkettböden können Sie einfach und schnell selbst verlegen. Sie sind ideal für... weiter

Mit Massivholz-Profilen Akzente an Boden und Wand setzen

Es muss nicht immer Parkett auf ganzer Ebene sein. Manchmal reicht schon die dekorative Massi... weiter

Wie aus Bambusrohr Bambusparkett wird

Bambus ist eine extrem schnell wachsende und damit nachwachsende Grasart, obwohl es allgemein al... weiter

Holz-Fertigfußböden selbst verlegen

■ Schiffsboden-Parkett verlegen ■ Pflege Ihres Schiffsbodens ■ Mosaik-Fertigpa... weiter

Natürliche Oberflächenbehandlung von Parkett mit Oliwax Ölsystemen

Jeder Hausbesitzer, der einen unbehandelten Parkettboden sein eigen nennt, muss sich übe... weiter

Parkettboden erstrahlt in frischem Glanz

Den ganzen Tag beansprucht, verdienen die Füße mehr als nur leicht zu reinigende,... weiter

Parkett — Vielseitiger als man denkt

Beim Stichwort Parkett haben die meisten Menschen ein festes Bild im Kopf. Eine so einseitige Ass... weiter

Parkettböden auf Vordermann bringen

Parkettböden, auf denen die Versiegelung schon abgeschrammt ist, können Sie an den hellen Stelle... weiter

Parkett bringt neues Leben in die Wohnung

Zu Zeiten unserer Großeltern waren Holzfußböden der Standard in unseren Häusern. Unsere E... weiter

Parkett mit Wasserlack streichen

Wasserlacke enthalten ebenfalls einen - äußerst geringen - Anteil an Lösemitteln. Wasserlack fü... weiter

Wo sich Kinder richtig austoben können

Mit dem Bobby-Car durch den Gang sausen, vom Bett auf den Boden hüpfen und Bauklotztürme zum Eins... weiter

Über die Klebstoffe für Fertigparkett undMassivholzböden

Immer vollflächig verklebenParkett kann schwimmend verlegt, verklebt oder auf den Unterboden ge... weiter

Staubfreies Schleifsystem führt Parkett zu altem Glanz zurück

Ein Bodenbelag aus Echtholz zeichnet sich durch seine lange Lebensdauer aus. Nach ... weiter

Parkett ganz adrett - Holzboden zeigt sich in frischer Optik

Tagtäglich wird der wertvolle Parkettboden beansprucht. Ob Kinder auf dem Holz spielen, Hunde ... weiter

In Höchstgeschwindigkeit erstrahlt Parkettboden in neuem Glanz

Im Laufe seines Lebens wird jeder Parkettboden stumpf und unansehnlich. Die üblich... weiter

Langfristig schönes Parkett mit Spray Mop von Bona

„Welche Ausstattung hat Ihr persönliches Traumhaus?“ Für viele Deutsche gehört ne... weiter

Gepflegter Parkettboden lädt die ganze Familie zum Wohlfühlen ein

Nirgendwo lässt sich der eigene Lebensstil besser ausdrücken als in den eigenen vier... weiter

Neue Optik für Holz- und Parkettoberflächen

Sehr häufig bekommen wir hier bei "baumarkt.de" Anfragen, ob und wie man alte Holzfußböden in... weiter

Parkettboden trägt zum Klimaschutz bei

Der allzu verschwenderische Umgang mit Energie und Ressourcen zwingt die Welt zum H... weiter

Natur trifft edlen Glanz - Parkettrenovierung leicht gemacht

Der Alltag hinterlässt seine Spuren auf dem Holzparkett. Kratzer und Schrammen, ... weiter

Expertise macht Boden gut — Nur Profis wissen, was für vergraute Parkettdiele...

Sei es der Chefkoch, dessen Restaurant wir besuchen, wenn wir der eigenen Kochkunst ... weiter

Alles Wissenswerte rund um Parkett verlegen im großen Baumarkt-Ratgeber

Du willst deinen Parkettboden schnell und einfach selbst verlegen? Wir wollen dir mit Tipps, Informationen und Anleitungen rund um das Thema Parkett verlegen zur Seite stehen und deine persönlichen Heimwerker-Projekte zum Erfolg führen.

Verlegemuster bestimmen die Wirkung von Parkettboden. Parkett wird in verschiedenen Mustern vom Englischen Verband über das Würfelmuster bis hin zum Fischgrätmuster verlegt. Fertigparkett ist die verlegefreundliche Alternative zu echtem Parkett. Wir führen dir die Vor- und Nachteile von Fertigparkett auf. Und dank moderner Klicksysteme ist das Verlegen von Fertigparkett ganz einfach. Wir stellen dir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Verlegen von Schiffsboden-Parkett bereit. Fußbodenheizung und Parkett - funktioniert das? Fußbodenheizungen und Parkett liegen im Trend. Doch wenn Holzboden und Fußbodenheizung zusammenkommen, muss einiges beachtet werden. Und sollte dein Parkett einmal Fugen aufweisen, erklären wir dir nicht nur wie Fugen entstehen, sondern auch wie du Fugen im Parkett beseitigst