Ökologisch bauen

Infoseiten für Photovoltaik: Worauf ist zu achten

Der Markt für Photovoltaik verändert sich ständig. Der Überblick ist daher meistens nicht gegeben. Sowohl die Hersteller sind ständig in Bewegung, wie auch die Technik. Die gesamte Branche ist daher einem ständigen Wandel unterworfen. Grundsätzlich bedarf es daher einer guten Möglichkeit, um die Neuigkeiten im Auge zu behalten. Viele Informationen und eine ständige Veränderung Gerade die Möglichkeiten der Information sind inzwischen sehr breit gestreut. Es gibt für den Bereich Photovolt... weiter

Die zehn größten Energiespar-Irrtümer

Energiesparen ist sinnvoll und notwendig — nicht nur der Umwelt sondern auch dem eigenen Geldbeutel zuliebe. Bei der Frage, wie das am besten geht, ist jedoch die Unsicherheit groß und es halten sich hartnäckig viele falsche Meinungen. „Den meisten Menschen ist zum Beispiel gar nicht klar, wie viel sich heute sparen lässt, wenn in Küche und Haushalt moderne Technik zum Einsatz kommt. Wer außerdem mit Kühlschrank und Waschmaschine richtig umzugehen weiß und ein paar grundlegende Dinge beac... weiter

Solarwärmeanlagen funktionieren auch bei Bewölkung

solar03.jpg

In den vergangenen Jahren wurden mehr als 500.000 Solarwärmeanlagen in Deutschland installiert und jährlich werden es viele zehntausend mehr. Solarwärme ist nicht weiter nur Zukunftsmusik, sondern eine Technik der Gegenwart. Aufgrund der hohen Effizienz der heutigen Anlagen reicht schon die relativ kleine Fläche von nur 4 bis 6 m² für die Erwärmung von 60% des Trinkwassers in einem durchschnittlichen 4-Personen-Haushalt aus. Dabei bildet die Solarwärmeanlage eine sinnvolle Ergänzung einer ze... weiter

Strom erzeugen mit einer Photovoltaikanlage

unendlich-viel-energie-skizze.jpg

Noch wird Strom meist in großen Kraftwerken erzeugt. Dafür wird jede Menge Kohle, Erdöl oder Erdgas verbrannt — das sind alles Brennstoffe, die in absehbarer Zeit zu Neige gehen. Zudem wird bei der Verbrennung das umweltschädliche CO2 frei. Es gibt also gute Gründe, sich nach Alternativen umzusehen. Eine dieser Alternativen sind Photovoltaikanlagen, die aus Sonnenlicht Strom herstellen. Immer häufiger sieht man diese Art von Solaranlagen auf unseren Dächern blitzen. Jeder Hausbesitzer kann s... weiter

Innendämmung bei Fachwerkwänden, Problematik und Fehlerquellen

hessen4.jpg

Sichtfachwerk und seine heutige BeanspruchungDurch den gestiegenen Wohnkomfort unterliegt das Sichtfachwerk heute einer weitaus höheren Beanspruchung, als in früheren Zeiten. Zwar wird die Wandfläche wie sowieso und je durch Regen, der allerdings etwas saurer geworden ist, beansprucht. Die hauptsächliche Belastung erfolgt jedoch von innen. Die Sanierung von Sichtfachwerk beinhaltet nämlich im Gesamtkonzept der Sanierungsmaßnahmen auch, dass eine zusätzliche Wärmedämmung auf der Innenseite au... weiter

BAU 2013: Pelletspeicher mit Entnahmesystem Maulwurf

pelletspeicher_entnahmesystem_maulwurf.jpg

Der Pelletspeicher ThermoPel mit Maulwurf 3000 von Mall passt mit seinem Nutzvolumen von 12,5 bis 22 m3 ideal zu Anlagen mit einer Heizleistung von bis zu 70 kW. Er kommt deshalb zunehmend beim Neubau oder bei Heizungsmodernisierungen in Mehrfamilienhäusern sowie in Industrie, Gewerbe und Kommunen zum Einsatz. Bereits seit über zehn Jahren baut Mall Pelletspeicher aus Stahlbeton für den Einbau im Boden. Das pneumatische Entnahmesystem Maulwurf 3000 mit integrierter SPS-Steueru... weiter

Stromrechner: Kostenlos. TÜV geprüft. Bis 70% sparen

#vgltabelle { background: #b1d63f; /* Old browsers */ background: -moz-linear-gradient(top, #b1d63f 0%, #91b426 100%); /* FF3.6+ */ background: -webkit-gradient(linear, left top, left bottom, color-stop(0%,#b1d63f), color-stop(100%,#91b426)); /* Chrome,Safari4+ */ background: -webkit-linear-gradient(top, #b1d63f 0%,#91b426 100%); /* Chrome10+,Safari5.1+ */ background: -o-linear-gradient(top, #b1d63f 0%,#91b426 100%); /* Opera 11.10+ */ background: -ms-linear-grad... weiter

Moderne Gasthermen helfen Energie zu sparen

Moderne Gasthermen sind nicht nur sicherer, sondern auch effizienter. Ihre Technik sorgt dafür, dass die Thermen nur dann arbeiten, wenn es nötig ist. Die Leistung passt sich dem entsprechenden Bedarf an. Steigende Energiepreise führen zu einem sparsameren und bewussteren Umgang mit vorhandenen Ressourcen. Wer sich heute für den Einbau modernster Gastechnik entscheidet, geht damit einen Schritt in die richtige Richtung. Was kann eine moderne Therme und welche Kosten entstehen? Gasthermen... weiter

Bauherrenfamilie atmet durch - dank Lehmputz und -farben

In absoluter Wunschlage im idyllischen Nussdorf am Inn bauten sich die beiden Diplom-Ingenie... weiter

Energieschwachstellen vermeiden und beheben

Wer ein Haus baut, hat nicht nur die Möglichkeit, das Gebäude nach den eigenen Wünschen und Anf... weiter

Das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz, kurz Wärmegesetz

Seit 1. Januar 2009 gilt in Deutschland das „Gesetz zur Förderung erneuerbarer Energien im Wä... weiter

Entscheidungshilfen zum Einbau einer Solaranlage

Der Bundesverband für Solarwirtschaft (BSW) hat zwei Entscheidungshilfen veröffentlicht, die unte... weiter

Moderne Haustechnik für Plusenergie- und Passivhäuser

Ökologisches Bauen hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Bei der Errichtung des Ei... weiter

Regensammler - sparen Sie bares Geld

Das Sammeln von Regenwasser zur Nutzung in Haus und Garten bietet enormes Sparpotential, welc... weiter

Alte Gebäude nachträglich auf natürliche Weise dämmen

Die SANierung, REnovierung und MOdernisierung historischer und alter Gebäude, kurz S... weiter

Fertighäuser als Energiesparhaus

Beim Bau eines Hauses gibt es viel zu beachten. Wichtig sind hierbei nämlich nicht nur Größe und ... weiter

Einsparungspotenzial durch regelmäßigen Gasanbieterwechsel

Gasanbieter machen Werbung in eigener Sache. Mit dem Ziel der Kundengewinnung erhalten immer meh... weiter

Förderungsmöglichkeiten von Solaranlagen

In Deutschland sind die Strompreise Anfang dieses Jahres regelrecht explodiert. Schuld daran is... weiter

Kosten senken mit alternativen Energien - Erdwärme, Pelletheizung oder Photov...

Die meisten Haushalte nutzen Öl oder Gas für die Erzeugung von Heizwärme un... weiter

Jetzt noch Förderung für Photovoltaik sichern

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ändert zum 1. Januar 2016 die Förderrichtlinien für Pho... weiter

Wasser sparen — dem Geldbeutel und der Umwelt zuliebe

Täglich werden Unmengen von Trinkwasser verschwendet — kostbares Wasser, das aufwän... weiter

Energieeffiziente Wohnraumsanierung

Veraltete Heizungsanlage, ineffiziente Dämmung und undichte Fenster — unsanierte Wohnhäuser di... weiter

Solaranlagen senken die Wohnnebenkosten

In Deutschland sorgen jetzt schon rund 1,5 Millionen Solaranlagen für warmes Was... weiter

Thermographie

Mit der Wärmebildtechnik lässt sich vor Beginn der Sanierung ganz genau feststellen, wo der Handl... weiter

Mit dem hydraulischen Abgleich Geld und Energie sparen

Energie und damit auch Geld sparen möchten eigentlich alle Hausbesitzer. Die Frage ist wie? „... weiter

Staat bezuschusst die Vor-Ort-Energieberatung

Wer als Hauseigentümer seine Heizenergiekosten dauerhaft senken möchte, kommt u... weiter

Ökologisch bauen - Tipps, Informationen und Anleitungen im großen Baumarkt-Ratgeber

Ökologisch bauen ist sinnvoll und notwendig – nicht nur dem eigenen Geldbeutel zuliebe, sondern auch für die Umwelt. Mit Tipps, Informationen und Anleitungen wollen wir dich bei deinen Projekten und Fragen rund um das Thema ökologisch bauen unterstützen.

Noch wird Strom meist in großen Kraftwerken erzeugt. Photovoltaikanlagen auf dem Dach sind jedoch die umweltfreundliche und Geld sparende Alternative. Wir erklären dir, wie Strom mit einer Photovoltaikanlage erzeugt wird. Auch Solarenergie ist mittlerweile so ausgereift, dass sie wirtschaftlich und problemlos eingesetzt werden kann. Deshalb haben wir dir alles Wissenswerte über Sonnenenergie zusammengefasst. Aber gibt es in Deutschland auch genug Sonnenschein für die Solarwärmenutzung? Wie funktioniert eine Solarwärmeanlage? Wusstest du, dass Solarwärmeanlagen auch bei Bewölkung funktionieren? Moderne Gasthermen sind sicher, effizient und ihre Technik passt sich dem entsprechenden Bedarf an. Gasthermen können sowohl Wasser erhitzen, als auch bei Anschluss an eine Heizungsanlage Wärme erzeugen. So helfen sie dir beim Energie sparen. Lehmputz ist mit den besten baubiologischen und umweltfreundlichen Eigenschaften ausgestattet und so geruchsabsorbierend, atmungsaktiv und feuchteregulierend. Natürlich nennen wir dir auch die zehn größten Energiespar-Irrtümer.