Dämmung einbauen

Mit Holzfaserdämmstoffen bauen und renovieren

holzabsatzfonds.jpg

Standen früher beim Einbau der Gebäudedämmung vor allem wirtschaftliche Aspekte im Vordergrund, sollen die verwendeten Materialien heute zunehmend auch umweltfreundlich sein. Holz als Bau- und Rohstoff bietet die besten Voraussetzungen, damit Nachhaltigkeit und ökologische Verträglichkeit nicht zu kurz kommen. Verringerte Heizenergie schützt das Klima Der Heizenergieverbrauch hat maßgeblichen Anteil am Ausstoß des klimaschädlichen Kohlendioxids (CO2). Eine verbesserte Gebäudedämmung ist... weiter

Wärmebrücke

Überall dort, wo der Wärmeschutz geringer ist als auf den benachbarten Flächen, handelt es sich um eine Wärmebrücke. Diese Schwachstellen führen nicht nur zu erhöhten Wärmeverlusten. Viel schlimmer ist, dass z.B. bei einer fehlerhaften Aussenwanddämmung auf der Rauminnenseite die Oberflächentemperatur geringer ist als in den Nachbarbereichen. An diesen Stellen bildet sich deshalb leicht Kondenswasser, (siehe auch unter Schimmel), und es besteht die Gefahr weiterer Bauschäden. weiter

Alte Fertighäuser zusätzlich wärmedämmen

wdaemm02.gif

Trotz des vergleichbaren guten Wärmeschutzes, den die Fertighäuser auch schon bis in die 80er Jahre hatten, denken angesichts Energieeinsparverordnung und ständig steigender Heizkostenpreise wohl alle Besitzer gebrauchter Fertighäuser daran, "dämmungsmäßig" aufzurüsten. Dabei fragt er sich als erstes: Geht das denn überhaupt? Ja, es geht! Allein durch bauliche Maßnahmen kann der Energieverbrauch problemlos bis zu 70 % und mehr gesenkt werden, so daß sich die Kosten der Wärmedämmung schnell a... weiter

Anwendungsgebiete von Dämmstoffen nach DIN 4108-10

daemmung_dad.gif

Um die Dämmstoffe entsprechend dem Einsatzgebiet Wärmedämmung bzw. Trittschalldämmung besser zuordnen zu können, unterschied man früher Anwendungstypen. Im Zuge der Vereinheitlichung der nationalen Normen auf einen einheitlichen europäischen Normenkatalog, wurden auch die Anforderungen an die Wärmedämmstoffe neu definiert. Die neue Normung erlaubt eine bessere Zuordnung der Dämmstoffe zu den jeweiligen Einsatzgebieten und gibt gleichzeitig Eigenschaften an.AnwendungsgebietKurzzeichenAnwendun... weiter

Mit selbstklebenden Bitumenbahnen das Bauwerk abdichten

bauwerksabdichtung-00.jpg

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Abdichtung von Kelleraußenwänden. Neben Bitumendickbeschichtungen kommen auch heiß verklebte und kalt selbstklebende Bitumenbahnen zur Kellerabdichtung zum Einsatz. Besonders die Verarbeitung von kalt selbstklebenden Bitumenbahnen ist vergleichsweise einfach. Die Anwendung und Handhabung der quickmix ÖKOTAN Bitumenbahn selbstklebend BBS wird im Folgenden dargestellt. Damit können konstruktive Details und Anschlüsse sicher und schnell abdichtend ausg... weiter

Dachbodendämmung — welche Möglichkeiten gibt es?

isover_topdec_loft.jpg

Auch wenn immer mehr Hausbesitzer die oberste Geschossdecke als Wohnraum für sich entdeckt haben, so gibt es doch immer noch zahlreiche Häuser, bei denen der Dachboden allenfalls als Lagerraum dient und entsprechend wenig oder gar nicht gedämmt ist. Dabei sagt die neueste Version der Energieeinsparverordnung (EnEV), dass bis Ende 2011 die oberste Geschossdecke oder das Dach darüber eine Wärmedämmung erhalten muss. Auch Eigentümer von älteren Gebäuden, die keine Modernisierung planen, müssen ... weiter

Innendämmung - verschiedene Möglichkeiten zur erfolgreichen Dämmung

Grundlegende Gedanken über Lüftung und Dämmung In älteren Häusern und Wohnungen entspricht tatsächlich das Mauerwerk nicht der gültigen Wärmeschutzverordnung, die Bewohner klagen über zu kaltes Mauerwerk oder sogar über Schimmelpilzbildung, die sie (nur teilweise berechtigterweise) dem kalten Mauerwerk zuschreiben. Vielfach ist das Mauerwerk auch noch feucht, was aber keineswegs nur an äußeren Einwirkungen liegt, sondern "hausgemacht" sein kann. Auf den Punkt gebracht: in unseren hermetisc... weiter

Überblick über die Dämmstoffe im Bauwesen

daemplatten.jpg

Wärmedämmung ist das Gebot der Stunde, was die Bundesregierung ja auch durch die Energieeinsparverordnung sozusagen zur allgemeinen Bürgerpflicht erhoben hat. Erfreulicherweise können Heimwerker und Hausbesitzer viele Maßnahmen zur Wärmedämmung selbst erledigen. Die Redaktion von baumarkt.de hilft dabei mir Arbeitsanleitungen wie etwa der Wärmedämmung unter dem Dach. Jedenfalls finden Sie eine Vielzahl von Bauanleitungen in unserem Portal speziell zur Thematik der Wärmedämmung. Diese Übersic... weiter

Sommerlicher Wärmeschutz - so bleibt die Hitze draußen

Dass ein Haus nicht nur für den Winter gegen Kälte gut gedämmt sein muss, sondern auch für de... weiter

So verlegen Sie eine Dampfbremse richtig

  Schritt 1:Die Folienbahnen werden an den Sparren getackert. Die Abstände zwischen den Ta... weiter

Variable Dampfbremse für optimalen Feuchteschutz

Moderne, fachgerecht ausgeführte Dämmung sorgt für hohen Wohnkomfort, spart Heizenergie ... weiter

Schalldämmung - Ratgeber und Anwendungsbereiche zu Hause

Bei der Schalldämmung wird die Ausbreitung aller Klänge und Geräusche (Luft- und Körperschall)... weiter

Sockelschienen anbringen und Dämmplatten kleben

Fassadendämmung - so funktioniert es Höhe der Sockelschiene markieren Die Höhe des dae... weiter

WDVS: Wärmedämm-Verbundsysteme, was ist das?

Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) werden seit etwa 1970 zur Dämmung von Außenfassaden und der Keller... weiter

Langzeitsichere Abdichtung mit Flüssigkunststoff

Dauerhaft dicht, hoch witterungsbeständig, elastisch und belastbar ist das Abdichtungssyst... weiter

Rigitherm 032: Innendämmung mit System

Ob Ökostrom, Kohle oder Gas — die günstigste Energie ist nach wie vor die nicht verbrauchte... weiter

Neopor® - Bausatzhaus mit höchster Wärmedämmung

Im Zuge der ständig steigenden Baukosten können sich gerade junge Familien nach dem Wegfall... weiter

Hundehütte mit Wärmedämmung bauen

Die Winter werden immer kälter und da sollte sich der Hundehalter fragen, ob die Hundehütte für "... weiter

Innendämmung - Möglichkeiten und Probleme (Kalziumsilikatplatten (Mineralscha...

Innendämmung mit Kalziumsilikatplatten (Mineralschaumplatten)Kalziumsilikatplatten sind ein natü... weiter

Bauwerksabdichtung — das ist zu beachten

Dichte Bauwerke sind ein wichtiges Ziel der heutigen Bauwerkskunst. Während es früher schon mal ... weiter

Innendämmung - Möglichkeiten und Probleme (Polyurethan-Hartschaumplatten)

Innendämmung mit Polyurethan-HartschaumplattenPolyurethan-Hartschaumplatten, die beidseitig mit ... weiter

Innendämmung - Möglichkeiten und Probleme (Holzfaserplatten)

Innendämmung mit HolzfaserplattenAuch Holzfaserplatten eignen sich sehr gut für die Dämmung Ihre... weiter

Unterschiedliche Dämmstoffe — wie sind sie einzuordnen?

Dämmung gibt es seit die Menschen Häuser bauen. Denn bei einem Haus ging es nicht nur um das spr... weiter

Innendämmung - Möglichkeiten und Probleme (Der Blödsinn von den "atmenden Wän...

Der Blödsinn von den "atmenden Wänden" Wir sagen Ihnen nachfolgend, was möglich und was sinnvol... weiter

Innendämmung nur der zweitbeste Weg

Innendämmung nur der zweitbeste WegEine Innendämmung ist immer nur der zweitbeste Weg, eine zusä... weiter

Dämmstoffkörnungen für lose Schüttungen und mehr

Nicht immer kommt man mit Dämmstoffplatten oder Dämmstoffmatten weiter. Wenn zum Beispiel e... weiter

Was moderne Wärmeschutzfenster zu leisten vermögen

Im Laufe der Jahrhunderte sind die Fenster in unseren Häusern immer größer geworden. Das ents... weiter

Innendämmung - Möglichkeiten und Probleme (mit Foamglas-Platten)

Innendämmung mit Foamglas-PlattenFoamglas-Platten zur Innendämmung werden verstärkt eingesetzt -... weiter

Innendämmung - Möglichkeiten und Probleme (Diffusionsoffen oder nicht?)

Ein Glaubenskrieg: Diffusionsoffen oder nicht?Der Glaubenskrieg tobt zwischen den Herstellern u... weiter

Innendämmung - Möglichkeiten und Probleme (Zelluloseplatten)

Innendämmung mit ZelluloseplattenEin Vertreter der alternativen Dämmstoffe aus nachwachsenden Ro... weiter

ISOLENA — Gesund gedämmt mit Schafwolle

Schafe sind selbst für extremste Wetterbedingungen gewappnet. Das liegt an der Wolle, die sowo... weiter

Thermographie - Infrarot-Fotografie im Baubereich

Von Dipl. Ing. Sönke Krüll Architekten, Bauverantwortliche sowie Bau- und Denkmalschutzbehörden a... weiter

Mit Holzfaserplatten Dach, Wand, Fassade, Boden sanieren

Man findet es sie überall: auf oder unter dem Dach, auf der Fassade, der Wand oder unter... weiter

Wärmedämmung von Passivhäusern

Dieser Beitrag wurde uns freundlicherweise vom Passivhaus Institut zur Verfügung gestellt.Ein... weiter

Feuchtigkeitsregulierende Dämmung der Innenwand

Sind die Außenwände unzureichend gedämmt oder treffen Baustoffe mit unterschiedlicher Wärmelei... weiter

Innendämmung - Möglichkeiten und Probleme (Mineralwolle)

Innendämmung mit MineralwolleFür die Innendämmung mit Mineralwolle bietet die Firma Isover die P... weiter

Innendämmung - Möglichkeiten und Probleme (Thermoplatte und Netzrohr-Heizung)

Innendämmung mit Thermoplatte und Netzrohr-Heizung Um nicht wärmegedämmte Wände warm zu bekommen,... weiter

So wird ein Standardhaus zum Energiesparhaus

Bei einem 20 Jahre alten Haus liegt der Energieverbrauch gegenüber einem Niedrigenergiehaus 30 Pr... weiter

Innendämmung mit Systemkomponenten

In den meisten Fällen ist eine energetische Sanierung von Bestandsgebäuden kein Problem. Bewährt... weiter

Beim Renovieren von innen dämmen

Als Mieter oder Eigentümer einer Wohnung hat man oft keinen Einfluss darauf, wie die Außendä... weiter

Innendämmung - Möglichkeiten und Probleme (Lehmbauplatten in Fachwerkhäusern)

Dämmung mit Lehmbauplatten in FachwerkhäusernHistorische Fachwerkhäuser erfüllen logischerweise ... weiter

Die WSVO Wärmeschutzverordnung von 1995

Ein typisch deutsches Gesetz, das durch die Reduzierung der Heizenergie die Co2-Emmissionen um 30... weiter

Sommerlicher Wärmeschutz bei großen Fensterfronten

Der Trend zum großflächigen Glaseinsatz in der Architektur ist ungebrochen. Dabei ist es für Plan... weiter

Hohlwanddämmung mit Perlite - wie funktioniert das?

Moderne Häuser verbrauchen jährlich weniger als 10 Liter Heizöl pro Quadratmeter. Auch Altbaut... weiter

Innendämmung - Möglichkeiten und Probleme (Unterwand-Heizkörper als Alternative)

Unterwand-Heizkörper als Alternative zur Innendämmung Ein Raum muss beheizt werden, erst recht ei... weiter

Dämmen ohne Risiko — Eine Fassadendämmung spart Heizkosten — aber ist sie auc...

Die Entdeckung des Feuers gilt als ein Meilenstein unserer Geschichte. Aber natürlich ... weiter

Wärmeschutz von innen - Innendämmung der Außenwand schont Umwelt und Geldbeutel

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Vor dem Hintergrund stetig steigender Hei... weiter

Fenster selbst abdichten und Energie sparen

Energie sparen ist heute in aller Munde, bei der praktischen Umsetzung hakt es aber des Öfteren n... weiter

Transparente Wärmedämmung (TWD)

Verringert Energieverluste und liefert Heizwärme: transparente WärmedämmungZukunftsweise... weiter

Kopf hoch — auch bei niedrigen Kellern und Tiefgaragen

Erstmals ist ab September 2010 eine Deckenplatte für Keller und Tiefgaragen erhältlich, ... weiter

Innendämmung - Möglichkeiten und Probleme (Flachsfaser)

Innendämmung mit FlachsfaserAuch Dämmplatten aus Flachsfaser eignen sich hervorragend zur Dämmun... weiter

Dämmung der Kellerdecke sorgt für warme Füße und Ruhe

Schlecht gedämmte Kellerdecken in unbeheizten Kellern sind wahre Energie- und Wärmefresser. ... weiter

Wärmeisolierung von denkmalgeschützten Gebäuden

In Deutschland stehen zahlreiche Gebäude, die zu einer Zeit gebaut wurden, als die Ausdrücke „En... weiter

Vorsicht beim Vergleich von U-Werten bei Bodentreppen

Auf was ist beim U-Wert von Bodentreppen zu achten? Oft sind vermeintlich g... weiter

Materialbeschaffenheit und Eigenschaften von Dämmstoffen

Heute unterscheidet man Dämmstoffe nach der Materialbeschaffenheit (Matten oder Filze, Platten... weiter

Baumwollputz — dämmend und dekorativ

Tapezieren ist kein Kinderspiel. Ohne Übung und handwerkliches Geschick ist der Kleister schnel... weiter

Fachgerechte Dämmung erfordert Sachverstand

Ein fragwürdiger grüner Belag ziert vielfach die Außenfassaden von Neubauten oder sanierten Gebä... weiter

Feuchteschäden durch fehlerhafte Bauwerksabdichtung

Bei Gebäudeabdichtungen wird viel falsch gemacht. Mit 11,9 Prozent aller an privaten Bauwerke... weiter

Energetische Sanierung — Fassadendämmung vom Bund gefördert

Die Rahmenbedingungen für eine Fassadendämmung sind so gut wie nie. Im vergangenen Jahrzehnt... weiter

Abdichtungspower gegen Feuchtigkeit im Haus

Fast jeder fünfte Neubau in Deutschland ist laut drittem Bauschadensbericht der Bundesregierung u... weiter

Nachträglicher Wärmeschutz für zweischaliges Mauerwerk

Der Wärmeschutz von zweischaligem Mauerwerk mit Luftschicht lässt sich durch Einblasen des... weiter

Intelligent: von innen gedämmt! — Mit speziellen Systemen kann jeder wertvo...

Mit der „RigiTherm 032“-Verbundplatte bietet Ausbau-Profi Rigips eine bewährte und leis... weiter

Mit einer Zellulosedämmung bleibt’s auch im Sommer angenehm kühl

Wer das Wort "Dämmen" hört, denkt fast automatisch an Kälteschutz. Doch ebenso wichtig wie die r... weiter

Clever saniert heißt doppelt gespart

Spätestens seitdem der Deutsche Bundestag im Jahr 2000 das Erneuerbare-Energien-Gesetz beschlos... weiter

Mit der richtigen Wärmedämmung Energiekosten reduzieren

Steht ohnehin eine Sanierung am Eigenheim an, sollte man sich Gedanken über die Wärmedämmung d... weiter

Neues Tor mit optimaler Wärmedämmung — und perfektem Kälteschutz

Das neue Teckentrup Sectionaltor SW 80 verbessert den Kälte- und Wärmeschutz ... weiter

Gesund für Mensch, Haus und Geldbeutel — Dämmung steigert Komfort und senkt...

Kalte Füße und ein ungemütliches Klima im eigenen Haus müssen nicht sein. Aber gerade je... weiter

Dämmung der obersten Geschossdecke senkt die Heizkosten

Die oberste Geschossdecke, besser bekannt als Bühne oder Speicher, ist oft der bevorzugte Plat... weiter

Dampfbremse

Die Dampfbremse unbedingt fugenlos anbringen. Sonst drohen BauschädenDie Dampfbremse ... weiter

Die oberste Geschossdecke wird zum „Geldspeicher“ — Mit Dämmung die Heizkoste...

Die oberste Geschossdecke, besser bekannt als Bühne oder Speicher, ist oft der bevorzu... weiter

Dämmeigenschaften

Wichtigste Kriterien für die Qualität von Dämmstoffen sind natürlich deren Dämmeigenschaften. Aus... weiter

80 Prozent Heizkostenersparnis — Holzbalkendecken kein Hindernis mehr für ein...

Holzbalkenkonstruktionen als Geschossdecken waren bis in die 1960er Jahre lange Zeit Stan... weiter

Konsequenzen bei fehlerhafter Bauwerksabdichtung

Feuchteschäden durch fehlerhafte Bauwerksabdichtung… und die Konsequenzen !? Wer die beiden Scha... weiter

Innendämmung

Wenn die Wände aufgrund hoher Kosten oder aus Gründen des Denkmalschutzes nicht auf der Außenseit... weiter

Buchtipp: Dämmen und Sanieren in Alt- und Neubauten

Fachleute führen seit langem einen Grabenkrieg um die richtige Dämmung. Die einen empfehlen ... weiter

Kerndämmung

Aufbau wie bei der Vorhangfassade, wobei jedoch auf die Luftschicht verzichtet wird. Vorteil: ger... weiter

Künstliche Mineralfasern

Sammelbegriff für Dämmstoffe aus Glas- und Steinwolle. Die Mineralwolleprodukte haben unter den D... weiter

Energiesparen mit Dichtungsbändern

Dichte Fenster und Türen leisten einen wichtigen Beitrag zur Energieeffizienz eines Hauses.... weiter

Wärmesanierung: So wird die Außenwand von innen gedämmt

Nicht jedes Haus kann von außen gedämmt werden, auch wenn das die beste und wirtschaftlichste ... weiter

Buchtipp: Häuser richtig dämmen

Wann ist eine Dämmung oder Abdichtung des Hauses nötig? Ulrich E. Stempel klärt in seinem Buch "... weiter

Effiziente Heizung macht sich schnell bezahlt

Energetische Sanierungen sind für viele Besitzer von älteren Gebäuden ein probates Mittel, um... weiter

Heimwerker-Sortiment für gesundes Klima in der Wohnung

Die Sonne scheint, das Wochenende steht vor der Tür und von überall her hört m... weiter

Dämmung einbauen - mit großem Ratgeberwissen als Unterstützung

Machst du dir Gedanken über Lüftung und Dämmung deines Hauses? Dämmen ist in Zeiten stetig steigender Energiepreise eine Möglichkeit, selbst etwas zur Energieeinsparung beizutragen. Mit zahlreichen Tipps, Informationen und Anleitungen wollen wir dich für die Dämmung deines Hauses bestmöglich rüsten.

Welche Dämmstoffe gibt es?

Im Bauwesen machen sich viele Dämmstoffe Konkurrenz. Wir erklären dir die zehn gängigen Verfahren und Materialien für Neubau und Sanierung um dir einen ersten Überblick über die Dämmstoffe im Bauwesen zu geben. Eine Dachbodendämmung ist immer dann notwendig, wenn das oberste Geschoss nicht als Wohnraum dient. Über die Anwendungsgebiete von Dämmstoffen informieren wir dich auch.

Welche Dämmsysteme gibt es?

Es werden verschiedene Dämmsysteme angeboten und wir geben dir den Überblick. Wir führen dir auch die Möglichkeiten und Probleme bei der Innendämmung verständlich auf. Ein Haus muss nicht nur für den Winter gegen Kälte gut gedämmt sein, sondern muss auch die Hitze im Sommer abhalten können. Wir geben dir die Informationen zum sommerlichen Wärmeschutz. Zwischensparrendämmung ja - aber wie "dick"? Eine Alternative zu einer Zwischensparrendämmung oder Aufsparrendämmung ist die vollflächige Untersparrendämmung. Was ist "WDVS", das vielzitierte Wärmedämmverbundsystem? Unser Fachbeitrag erklärt es - und in einem weiteren Beitrag ist für den Bauherrn verständlich gemacht, was es mit dem U-Wert und der Wärmeschutz-Berechnung auf sich hat. Den Wärmeschutz von A - Z listen unsere Fachautoren in diesem Artikel auf. Die Luftdichtheit des Gebäudes kann rechnerisch oder besser noch durch den Blower-Door-Test dokumentiert werden. Und wenn die Gebäudehülle nicht luftdicht ist, dann muss man nach Leckstellen fahnden, wobei dieser Bericht Hilfestellung leistet. Ein ewiges Ärgernis sind die Rollladenkästen, durch die Wind und Kälte ins Haus gelangen. Aber auch Rollladenkästen können nachträglich wärmegedämmt werden.