Zugluft aufspüren

Fenster und Türen, von denen es zieht, prüft man mit einer brennenden Kerze. Die undichte Stelle zeigt die Kerze durch Flackern an. Mit Filzstreifen oder mit Schaumgummistreifen kann man diese Stellen abdichten.