Zucker gegen Farbflecken

Beim Renovieren und Streichen von Wänden kann leicht etwas daneben gehen. Die Farbflecken lassen sich anschließend schwer entfernen. Mit einem natürlichen Zusatz im Putzwasser löst sich die Farbe wie von selbst. Man fügt 3 Esslöffel Zucker ins lauwarme Putzwasser und reibt den Fleck mit einem weichen Schwamm ab. Der Zucker hilft die Farbe zu lösen und der Untergrund wird nicht zerkratzt.