Windsichere Blumenkübel

Hallo liebes Team da nun wieder der Wind sehr stark bläst fallen wieder Reihenweise die großen Blumenkübel im Garten um. Das kann man sehr einfach verhindern indem man sie zu 1/3 mit Zement füllt. Den Kübel 1/3 mit Zement füllen als Gegengewicht. Und damit das Wasser weiterhin ablaufen kann, muss man vorher wo das Ablaufloch ist ein kleines Stückchen Rohr einführen was genau so hoch ist wie der Zement werden soll. Wenn man den Zementklotz später wieder entfernen möchte, kann man zuvor eine dicke Plastiktüte in den Kübel geben und dort hinein das Zement gießen. Einfach auf den Kopf drehen und der dicke Zementblock fällt dann aus dem Kübel raus.