Wie kriegt man das Moos aus einer gepflasterten Terrasse?

moos_01.jpgWer eine im Sandbett verlegte, gepflasterte oder plattierte Terrasse oder einen Gartenweg hat, der "freut" sich über Moos in den Fugen. Sieht ja romantisch aus, aber bei feuchtem Wetter wird die Terrasse schlüpfrig. Was ist zu tun?

moos_02.jpgBei Platten/Steinen mit geraden Kanten hilft ein Fugenkratzer. Den können Sie übrigens auch selbst machen - klick! Im anderen Fall wird die Sache mit dem Fugenkratzer sehr stressig. Deshalb unser Tipp: Moos mit strammem Strahl aus dem Gartenschlauch entfernen. Den Schlauch sehr schräg ansetzen. Ein direkter Strahl von oben und auch der Hochdruckreiniger unterspülen den Stein, was vermieden werden muß.

moos_03.jpgIn die Fugen sofort wieder Sand einkehren. Dafür müssen Sie meist mehrfach mit einem Straßenbesen den Sand über die Fugen fegen. Danach einschlämmen. Der Sand in den Fugen setzt sich nun, es muss also wieder Sand eingekehrt werden.