Wie kann man Aluminium am besten reinigen?

Dietmar K.: Wie kann man Aluminium am besten reinigen?

Antwort von Kunigunde: Wenn Aluminium nicht oberflächenbehandelt wurde ( beschichtet oder lackiert ), dann ist eine Reinigung schwer, da es fast permanent dunkel abfärbt. Ist es aber behandelt, dann kann je nach Verschmutzungsgrad von Haushaltsreiniger bis Felgenputzmittel alles mögliche ( das nicht scheuert ) verwendet werden, aber zuert an einer unauffälligen Stelle probieren, nicht alles ist verträglich.

Antwort von Alexander: Unbehandeltes Alu bildet nach kurzer Zeit mit dem Luftsauerstoff eine chemische Verbindung durch die das Metall korrosionsbeständig wird. Allerdings dunkelt es bei diesem Prozess nach. Diese dunkle Schicht kann man am besten mit feiner Stahlwolle entfernen, am besten stufenweise von grob nach fein, am Schluss dann nochmal mit Chrompolitur. Soll der Glanz allerdings bleiben, muss das Ganze mit Klarlack lackiert werden. Wenn's gut aussehen soll am besten aus der Spraydose.