Wasserversorgung über Grundwasser

Bernd S.: Ich habe ein altes Haus gekauft. Dort habe ich nur eine Pumpe für Grundwasser. Wie soll ich die Wasserversorgung (warm und kalt) im Haus ausstatten?

Antwort des Baumarkt-Teams: Lieber Bernie,
die Heizung (Öl- oder Flüssiggas) wird, wie jede andere Heizung auch, über deine Pumpe mit Wasser befüllt. Es entsteht ein geschlossener Kreislauf und Deine Heizung springt an oder fährt herunter - je nachdem, wie die Witterung ist.

Warmwasser kannst Du über einen Elektro-Durchlauferhitzer erzeugen, wahrscheinlich die günstigste Lösung. Oder über einen Standspeicher. Bei Standspeichern können sich aber, wenn sie nicht bis an den Rand befüllt und regelmäßig benutzt werden, Bakterien bilden.

Die ganze Sache gehört natürlich in die Hand eines Installateurs.