Wandverkleidung im Bad

Dirk S.: Im Hinblick auf die Abmauerung bzw. Verkleidung meiner wandhängenden WC's benötige ich eine einfache Arbeitsweise (z.B. mit Gipskarton auf Holz, o.a.). Was empfehlen Sie?

Antwort des Baumarkt-Teams: Das beste und einfachste ist, die Wand zu verputzen und dann zu verfliesen. Anschließend das ganze verfliesen. Am besten bei einem Hersteller bleiben für Putz, Grundierung und Fliesenkleber.

Wenn Du Gipskartonplatten aufstellen willst, diese dann nur in verzinkte Metallprofile oder Aluprofile einstecken. Im Bad keine Holzkonstruktionen verwenden, die im Fall einer Feuchtigkeitsbelastung die Schimmelpilzbildung erleichtern.