Wandfarbe bröckelt wieder ab - woran liegt das?

Mathias: "Ich habe gerade die Wand im Wohnzimmer gestrichen, doch die Farbe bröckelt wieder ab. Woran könnte das liegen?"

Antwort von Britta: "Einzige logische Antwort: Es liegt am Untergrund, mit dem stimmt etwas nicht. Entweder war der alte Farbauftrag schon so mürbe, dass er sich mit der neuen Farbe löst, oder es ist eine Unverträglichkeit mit dem alten Anstrich vorhanden (z.B. Ölfarbe ?) Lösung: Versuche den neuen Farbanstrich wieder runter zu bekommen und entweder mit einem Haftgrund oder auch mit einer Untertapete und einem Spezialkleister einen Untergrund für einen neuerlichen Farbanstrich zu schaffen. Versuche aber erstmalig nur einen kleinen Bereich als Test. Wenn das alles nicht geht, dann muss der alten Anstrich runter. Oder du holst dir bei einem Malerfachbetrieb vor Ort einmal Rat, der kennt sicher den Fehler und kann die sagen warum deine Arbeit nicht zum Erfolg führte."