Wäschebox mit Trittstufen-Höckerchen tischlern

Wäschebox mit Trittstufen-Hocker

 Nicht jedermann ist 190 cm groß (und größer) und kann damit mühelos in das oberste Fach eines Wäscheschranks greifen. Also muss ein Trittstufen-Höckerchen her. Da solch ein Hocker ansonsten sinnlos herumsteht, hat sich unsere Innenarchitektin gedacht, dass man doch eine Wäschebox tischlern könnte, deren Unterteil gleich einen Trittstufen-Hocker beherbergt. Die Idee ist gut und nun können Sie mit dem Nachbau beginnen.

Wäschebox bauen

Wir beginnen mit dem Zuschnitt der zwei Seiten (1), sie werden aus einer Buche-Multiplex-Platte (Furnier-Sperrholz) gefertigt. Die Böden (2 und 3) sowie die Rückwand (4) und die Front (5) werden mit dem leimlosen Verbindungsbeschlag Everfix von Hettich mit den Seiten verbunden. Wenn wir hier von "Rückwand" und "Front" sprechen, so besteht diese aus einzelnen Latten, zwischen denen (wie bei einer Wäschebox unumgänglich) Lüftungsschlitze entstehen. 

Die Leiste (6) wird ebenfalls mit dem Everfix auf Seiten und Rückwand befestigt. An die Leiste wird jetzt das Klavierband (8) geschraubt, welches den Deckel mit dem Korpus verbindet. Die Klappe (7) erhält ein Loch im Durchmesser von 80 mm, welches mit einem Kreisschneider aus dem Deckel geschnitten wird. Unter den Unterboden werden auf den Ecken noch Kunststoffgleiter befestigt. Wenn Sie statt Gleitern lieber Möbelrollen montieren, finden sie hier wichtige Tipps, die sie beachten sollten.

anleitung_waesche_box01g

Materialliste für die Wäschebox

2 stk. Seiten (1)Buche-Multiplex74,0x 32,0x 2,0 cm
1 stk. Boden (2)Buche-Multiplex36,0x 28,0x 2,0 cm
1 stk. Boden (3)Buche-Multiplex36,0x 28,0x 2,0 cm
14 stk. Rückwand (4)Buche-Multiplex36,0x 4,0x 2,0 cm
9 stk. Front (5)Buche-Multiplex36,0x 4,0x 2,0 cm
1 stk. Leiste (6)Buche-Multiplex40,0x 4,0x 2,0 cm
1 stk. Klappe (7)Buche-Multiplex40,0x 4,0x 2,0 cm
1 stk. Klavierband (8) 40,0 cm lang

Bauanleitung Höckerchen

Wie vorher bei der Wäschebox, werden die zwei Seiten (1) und die Seiten (2), welche ebenfalls ein Loch im Durchmesser von 80 mm erhalten, mit dem Everfix verbunden. Der Deckel (3) erhält drei Löcher im Durchmesser von 30 mm, welche mit einem Forstnerbohrer aus dem Deckel gebohrt werden. Unter die Seiten (1) werden auf den Ecken noch Kunststoffgleiter befestigt. Natürlich bleibt es dem Heimwerker überlassen, ob er ein anderes Holz nimmt, dass er nach eigenem Belieben lackiert oder lasiert.

anleitung_waesche_box02g
anleitung_waesche_box03g

Materialliste für den Trittstufen-Hocker

2 stk. Seiten (1)Buche-Multiplex23,0x 30,0x 2,0 cm
2 stk. Seiten (2)Buche-Multiplex30,0x 20,0x 2,0 cm
1 stk. Deckel (3)Buche-Multiplex34,0x 30,0x 2,0 cm
4 stk. Kunststoffgleiter (4)