Verzinkte Fensterstürze - kann man die lackieren?

Thomas P.: Wie behandle ich bei meinem Neubau die verzinkten Fensterstürze?

Antwort des Baumarkt-Teams: Du solltest die Metallflächen mit einem schützenden Lack streichen. Damit der Lack auf dem Metall auch auf Dauer hält, mußt Du sehr sorgfältig und genau nach Vorschrift arbeiten.

Zuerst mußt Du die verzinkten Fensterstürze gründlich reinigen. Danach solltest Du die Metallflächen kräftig mit Salmiakgeist abreiben. Am besten verwendest Du dazu ein spezielles Kunststoff-Vlies. Anschließend die Fensterstürze gut mit klarem Wasser abspülen.

Nach dem Abtrocknen der Metallflächen muss sofort eine Grundierung durchgeführt werden. Benutze dazu eine Grundierung beispielsweise auf Epoxidharzbasis, die ausdrücklich für die Behandlung von verzinkten Untergründen geeignet ist.

Zum Schluß beschichtest Du die Fensterstürze mit einem auf die Grundierung abgestimmten Lacksystem. Unser Tipp: Spare nicht an der falschen Stelle und verwende ein hochwertiges Lacksystem.

Und noch ein Hinweis: Du kannst die Anstricharbeiten nicht durchführen, wenn die Temperatur unter 5 Grad Celsius liegt oder wenn es regnet.