Unterschied Dampfsperre / Dampfbremse?

Martin:"Wo genau ist der Unterschied zwischen einer Dampfsperre und einer Dampfbremse? Im bezug auf die unten stehende Frage: Ist es grundsätzlich falsch wenn ich eine Dampfsperre einbaue? Kann leider keine Infos finden!"

Antwort von Regina:"Zum Thema Dampfbremse / Dampfsperre : Mit einer "Sperre" verhindert man jeglichen Austausch von Luft/Dampf usw. Ist z.B. erforderlich als Abdichtung bei einem Flachdach gegen Regenwasser oder, speziell in deinem Fall evtl. bei Duschräumen mit zeitweilig 100% Luftfeuchtigkeit, die bereits an Wänden und Decken zu Feuchtigkeitsbildung führt (Oberflächentemperatur - Raumtemperatur, nasse Fliesen). Eine Dampfbremse lässt einen gewissen Austausch von Luftfeuchtigkeit zu, was in der Regel problemlos und gesünder ist, da dieser "Dampf" im Dach abgeführt wird (Hinterlüftung). Alle "alten und neue" Systeme im Dachgeschoßbau funktionieren nach diesen Prinzipien, und so sollte, wie bereits vorher beschrieben, der Aufbau immer wie folgt sein: Warme Seite - Dampfbremse - Dämmung. "