Tragebalken von Pergola an wärmegedämmter Fassade befestigen?

Jürgen: "Ich baue eine Pergola und möchte einen Tragebalken an der Hauswand befestigen. Es handelt sich um eine mit Styropor wärmegedämmte Rauhputzfassade. Gibt es hier ein vernünftiges Befestigungssystem?"

Antwort von Andi: "Wichtig ist, dass der Tragebalken distanziert wird. Das heiß,t dass der Raum zwischen Balken und fester Wand mit Material ausgefüllt wird, dass nicht komprimierbar ist. Zum Beispiel Distanzhülsen aus Metall oder Holzwürfel. Sonst wird beim Anschrauben die Fassade beschädigt. Bei Distanzhülsen sollten immer 2 Hülsen oben und unten verwendet werden, damit sich der Balken durch die Belastung nicht verdreht und den Verputz eindrückt. Ich würde bei Ziegeluntergrund mindestens alle 60 cm eine Verankerung setzen. Wichtig ist auch, auf der Oberseite mit Silikon eine Dichtfuge zu machen, damit keine Regenwasser hinter den Balken kommen kann bzw. bei den Löchern hinter die Fassade rinnt."