Topfpflanzendünger selbst gemacht

  • Eierschalen oder ein kleines Stückchen Tischlerleim in der Blumengießkanne lassen Pflanzen schneller wachsen.

  • Rußreste, Kaffeesatz oder kalter, abgestandener schwarzer Tee mit den Teeblättern düngen vorzüglich und kosten nichts.

  • Zerklopfen Sie einige Austernschalen in einem Plastikbeutel und streuen Sie die Stückchen auf die Oberfläche.

  • Mit Hornspänen und ausgekämmten Haaren erzielen Sie übrigens den gleichen Effekt.