Toilette, die dauernd müffelt

Peter F.: Die Gäste-Toilette in meiner Wohnung müffelt dauernd. Nach einem "großen Geschäft" ist sie für zwei Stunden eigentlich nicht benutzbar. Es ist eine Innentoilette mit einer sog. Berliner Lüftung. Was kann ich machen?

Antwort des Baumarkt-Teams: Lieber Peter,
da sprichst Du ein Problem an, über das man dummerweise nicht spricht. Wir vermuten zunächst, daß Deine WC-Tür keine Lüftungsschlitze aufweist. Die Berliner Lüftung ist eine Schachtlüftung, die nur funktioniert, wenn aus den Nebenräumen Luft hinzuströmt. Also, zunächst einmal unten in die Tür ein Lüftungsgitter einsetzen. Sollte dieses aber schon vorhanden sein, dann ist vielleicht der Abluftschacht verstopft. Halte einmal einen langen, brennenden Holzspan oder ein Kamin-Streichholz in den Schacht. Dann merkst Du, ob im Schacht Luft strömt oder nicht. Strömt die Luft und ein Lüftungsgitter in der Tür ist auch da, dann hilft nur der Einbau eines Ventilators.

Merke:
Wichtig ist bei starken Winden,
daß sie möglichst schnell verschwinden.