Tapeten von einer Rigipswand lösen - wie geht das?

(mit freundlicher Unterstützung der Firma Rigips)

Stefan G.: Wie kann ich Tapeten von einer 20 Jahre alten Gipskartonwand (9,5mm) entfernen, die nicht grundiert war? Kann ich ein Dampfablösegerät verwenden?

Antwort des Baumarkt-Teams: Lieber Stefan,
wenn Tapeten auf eine nicht grundierte Rigipsplatte aufgebracht wurden, ist eine Entfernung auch mit einem Dampfablösegerät kaum möglich. Es besteht beim Einsatz eines solchen Ablösegerätes vielmehr die Gefahr, dass es zu einer Ablösung des Kartons vom Gipskern kommen wird. In diesem Fall müßten die Platten demontiert und eneuert werden.

Wir empfehlen Ihnen die Flächen entweder zu überspachteln, zu grundieren und anschließend wieder zu tapezieren oder eine weitere Platte aufzubringen und diese nach der Verspachtelung entsprechend der gewünschten Oberflächenbeschichtung (Anstrich, Tapete, Spachteltechnik etc.) zu grundieren.