Starke Kartons zerreißen -das geht mit einem Trick kinderleicht!

Da hat man nun die blaue Tonne, aber wie kriegt man eine starke Kartonage kleingerissen, ohne dass man sich gleich das Schultergelenk auskugelt? Speziell Obstkartons bestehen oft aus mehrfach verleimten Papierlagen und sind tatsächlich nicht so ohne weiteres kleinzukriegen. Bevor Sie zum Brotsägemesser oder anderem gefährlichen Werkzeug greifen, hier der Tipp:
karton01.jpgkarton02.jpg

Treten Sie die Kanten des Kartons mit den Füßen um. Das klappt fast immer, wenn Sie mehr als 50 kg auf die Waage bringen. Legen Sie dann die Pappe flach auf die Wiese. Der Morgentau weicht die Pappe auf, das Zerreißen ist nun kinderleicht. Wer keine Wiese hat, kann die Pappe auch auf den Balkon legen und mit dem Blumenzerstäuber - gegebenenfalls mehrfach - besprühen. Das erfüllt denselben Zweck.

Aber nicht die Kartonage in den Regen legen. Die Pappe saugt sich dann voll Wasser und wird zu Papierbrei.