Springbrunnen aus Bruchstein-Mauersystem bauen

Hätten Sie gewusst, was sich alles aus dem Bruchstein-Mauersystem von KANN-Bausysteme zaubern lässt? Denn die hochwertigen und handlichen Elemente eignen sich für viel mehr als den klassischen Sichtschutz. Ein Beispiel für die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten ist der Bruchsteinmauer-Springbrunnen, welcher sich einfach in wenigen Arbeitsschritten realisieren lässt. Wie’s geht und was Sie benötigen erfahren Sie im Kreativ-Tipp.
brunnen_01.jpgbrunnen_02.jpg
1. Schritt: Für einen festen Untergrund sorgen, Bodenplatte oder Streifenfundament anlegen    (Bodenplatte 1,55 x 1,55 m oder Streifenfundamentbreite ca. 35 cm), siehe unser Fachbeitrag dazu.
brunnen_03.jpgbrunnen_04.jpg
2. Schritt: Erste Lage Mauersteine setzen (sechs Grund- und vier Endelemente) und diese Lage
    mit Bodenplatte bzw. Fundament vermörteln und mit Sand-Kies-Gemisch verfüllen.

3. Schritt: Zweite Lage Mauersteine im Verbund setzen, erste und zweite Lage mit frostsicherem Fliesen-     oder Baustoffkleber verbinden und zweite Lage verfüllen.
brunnen_05.jpgbrunnen_06.jpg
4. Schritt: Zunächst das Teichvlies, darauf die Teichfolie auslegen (Wichtig: sorgfältig arbeiten,     Hohlräume unbedingt vermeiden). Zu 2/3 mit Wasser auffüllen, damit sich die Folie glatt anlegen     kann. Folie auf halber Steinbreite abschneiden.

5. Schritt: Den Abschluss bilden die Abdeckplatten. Diese kürzen und mit Mörtel sicher befestigen. Dabei     auf eine waagerechte Ausrichtung sowie den Höhenausgleich achten. Eine Beschädigung der Folie     unbedingt vermeiden. Restliches Wasser auffüllen, Teichpumpe einsetzen — fertig! Beim Einbau einer     Pumpe mit Stromzuleitung kann das Kabel zwischen der obersten Steinreihe und den Abdeckplatten     dezent verlegt werden.
Materialliste:
12 Stück Bruchsteinmauer-Grundelement
8 Stück Bruchsteinmauer-Endelement
10 Stück Bruchsteinmauer-Abdeckplatte
1x Teichvlies (3x3 m)
1x Teichfolie (3x3 m)
1x Solar-Springbrunnensatz
ggf. zusätzl. Werkzeug, Beton für Fundament, Befestigungsmaterial (s. Anleitung)