Silikondichtung entfernen

Sabine K.: "In unserem Bad ist die Ablage (Keramik) über dem Waschbecken nicht nur verschraubt, sondern auch noch dick mit Silikon festgeklebt! Die rührt sich keinen Millimeter! Wie kriege ich sie trotzdem ab, ohne dass was kaputtgeht?"

Antwort des Baumarkt-Teams: "Liebe Sabine,
Silikon läßt sich abziehen, keine Angst - die Fliesen bleiben an der Wand. Schneide den Wulst an einer Stelle ein und dann mit den Fingern kräftig zupacken. Schlimmer wird es, wenn die Klebereste entfernt werden sollen. Das ist Strafarbeit für jeden Installateur. Die nehmen dafür aber keine Chemie, sondern ...

...... die Klingen von Teppichmessern, die sie schräg ansetzen wie früher der Friseur das Rasiermesser. Wir haben auch schon gesehen, daß richtige Rasierklingen genommen wurden. Doch Vorsicht: Nicht schneiden und Kinder fernhalten."

    Merke:
    Klebt Silikon fest an den Fliesen,
    da hilft kein Fluchen und kein Nießen.
    Ob in Friesland oder Schwaben:
    da hilft nur mit der Klinge schaben!