Segeltuch unter der Zimmerdecke

Udo A.: Ich habe eine braune Holzdecke in meiner Wohnung. Diese möchte ich mit einem weißen Segeltuch unterspannen. Ich habe leider keine Ahnung, wo ich ein Segeltuch oder andere geeignete Textilien (Leinen???) mit einer Fläche von 6x4 Meter ordern kann. Ich wäre extrem dankbar, wenn Sie mir weiterhelfen könnten. Die Decke darf nämlich aus Gründen des Denkmalschutzes nicht übertüncht werden.

Antwort des Baumarkt-Teams: Deine Idee ist nicht schlecht! Und die Herstellung der Plane ist auch eine Kleinigkeit - für alle Betriebe, die LKW-Planen herstellen oder echte Segelmacher sind. Solche Betriebe gibt es in fast jeder Großstadt, im Zweifelsfall kannst Du auch bei Sporthäusern nachfragen, die sich auf den Verkauf von Booten und Yachtzubehör spezialisiert haben.

Dein "Segel" wird maßgerecht genäht und mit Metallösen versehen. Das Tuch ist natürlich kein echtes Leinen, hat aber Leinenstruktur und eine helle, "natürliche" Leinenfarbe. Daneben sind Stoffplanen auch in anderen Farben erhältlich, vor allem in Blau.

Vorteil des Materials: Es läuft bei der Wäsche nicht ein. Und waschen wirst Du Dein "Segel" mindestens alle zwei Jahre, denn es sammelt sich darin natürlich Staub. Das Waschen ist dann mit Sicherheit ein größeres Problem, als das Nähen und Anbringen.