Schluss mit dem Ärger über den Beipackzettel in der Tablettenpackung

pille1.jpgFrau Renate Thorwald ging es so, wie es den meisten Menschen geht. Wann immer sie eine Medikamentenpackung öffnete, stand ihr der Beipackzettel im Weg. "Egal was ich mache - immer habe ich als erstes das Papier in der Hand!", schrieb sie uns.

Aber   Frau Thorwald hatte eine Idee - und diesen guten Tipp verraten wir Ihnen:

Kleben Sie eine Folie mit kleinen Stickern auf die Innenseite der Tür Ihres Medikamentenschrankes.

pille2.jpgÖffnen Sie jede Packung. Wahrscheinlich landen auch Sie (wie von Geisterhand gelenkt) ausgerechnet auf der Seite, wo der Beipackzettel liegt.pille3.jpg

Kleben Sie nun einen Aufkleber genau auf die Seite, wo sich der Beipackzettel   nicht    befindet. Und schon ist für alle Zeiten der Ärger beseitigt (sofern nicht jemand aus der Familie genau die Seite wählt, die "stickerfrei" ist).