Schlüssel im Schloss abgebrochen

Stefan K.: Bei uns in der Kellertüre ist der Schlüssel im Schloss steckengeblieben und abgebrochen. Wie bekomme ich das Schloss ausgetauscht??? Die Tür ist übrigens offen.

Antwort von Alexej: Ist es ein "normales" Schloss wie in Zimmertüren oder ein Schloss mit Schließylinder, wie in Haus- und Wohnungstüren? Bei "normalen" Schlössern würde es ausreichen, die Schrauben, mit welcher das Schloss in der Tür befestigt ist, zu entfernen und das Schloss herauszuziehen. Sollte der abgebrochene und noch im Schloss befindliche Teil des Schlüssels dies verhindern, da er zu lang ist, evtl. mit einer schmalen und langen Zange (Spitzzange) versuchen, ihn durch drehen und ziehen herauszubekommen. Dann entfiele auch der Schlossausbau und man kann den Schlüssel beim Schlüsseldienst nachkaufen. Handelt es sich um einen Schließzylinder mit Sicherheitsschloss, so müsste die Befestigungsschraube des Schliesszylinders herausgedreht werden und der Zylinder herausgezogen werden können. Einen neuen Zylinder einbauen - fertig.