Schlitz im Schlüssel und kein Kind kann sich aussperren

schlitz02.jpg

Vor allem Kinder bringen es fertig, sich in der Toilette einzuschließen - und dann bekommen Sie die Tür nicht mehr auf. Bevor Panik einsetzt und Sie die Tür eintreten, weil Ihre lieben Kleinen herzzerreißend heulen, sollten Sie diesen kleinen Trick beherzigen:

  1. Nehmen Sie den Schlüssel und spannen Sie ihn in den Schraubstock Ihrer Werkbank, Bartseite noch oben.

  2. Feilen Sie mit einer Metallfeile einen Schlitz in das Schlüsselende.

Der Schlitz sollte schon 2 mm tief sein.

schlitz01.jpg

  3. Nun stecken Sie den Schlüssel wieder ins Schloß und warten Sie ab, wann sich das nächstemal wieder jemand ausgesperrt hat....


...dann können Sie nämlich mit einem Schraubendreher den Schlüssel umdrehen und die Tür von außen öffnen.