Scharniere - darum dreht sich das Möbel

Türen von Möbel müssen auch auf und zu gehen. Dazu benötigen sie Scharniere - und für Scharniere ist Hettich Do-It-Yourself genau der richtige Ansprechpartner. Lesen Sie bei uns nach, was die Experten für Möbelbeschläge zum Thema Scharniere zu sagen haben.

Allgemeines über Möbelscharniere


Scharniere gibt es viele Arten: Vom einfachen Aufschraubscharnier über Möbel- und Einbohrbänder bis hin zum Topfscharnier mit traditioneller Schraubbefestigung oder hochentwickelter Aufklipsmontage. Für alle Einsätze gibt es das passende Scharnier.

Aufschraubscharniereschar01.jpg

Das Universalscharnier für alle Anwendungsbereiche, wo keine Topfbohrung möglich ist.
Merkmale Aufschraubscharniere:
  • Für verschiedene Anschlagarten
  • Keine Bohrung notwendig
  • Mit / ohne Feder
  • Leichte Montage
  • Rückseitig Prägung "Tür, Door, Porte"


Einbohrbänderschar03.gif

Diese Scharniere sind für Fenster und leichte Türen geeignet und werden in die vorgebohrten Löcher in Zarge und Tür nur eingedreht. Die Einbohrbänder sind von außen sichtbar.


Merkmale Einbohrbänder:Aushängbarschar04.gif
  • Schnelle Montage
  • Dreidimensionale Verstellmöglichkeit
  • Für gefälzten / überfälzten Anschlag oder stumpfen / flächenbündigen Anschlag

Topfscharniereschar05.gif


35 mm-Topfscharniere kommen bei normal breiten Türen in Küche, Wohn- und Schlafbereich zum Einsatz. 26 mm-Topfscharniere finden vor allem an kleinen, schmalen Schränken, z.B. bei Badmöbeln, Verwendung.

Merkmale Topfscharniereschar06.gif
  • Anschlagarten in drei Versionen
  • Topfdurchmesser 26 mm oder 35 mm
  • Öffnungswinkel 95°, 110° oder 165°
  • Topfscharniere können in den üblichen Türstärken vom 15-19 mm verarbeitet werden. Bei Türstärken größer 19 mm bitte die Informationen auf den Produkteinlegekarten beachten.
  • Die Anzahl der Topfscharniere pro Tür ist abhängig von Türgewicht, Türbreite und Materialqualität.
  • Alle Topfscharniere mit Kreuzmontageplatte sind dreidimensional verstellbar.
Wie Topfscharniere montiert werden, erfahren Sie hier.



Möbelbänderschar07.gif

Möbelbänder sind die Klassiker unter den Möbelbeschlägen und werden insbesondere bei kleinen Schränken eingesetzt. Ihre von außen sichtbare Rolle ist ein wesentliches Merkmal dieser Möbelbänder.

Merkmale Möbelbänderschar08.gif
  • Gerade und gekröpfte Scharniere
  • Rechte und linke Scharniere
  • Möbelbänder werden in die Möbel eingelassen
  • Türen sind aushängbar


Klappenscharniereschar09.jpg


Klappe und Boden sind im geöffneten Zustand innenseitig bündig. Gleiche Einbohrmaße im Boden- und Klappenteil.

Merkmale Klappenscharniere:
  • Einfache Montage
  • Kunststoffausführung
  • Verstellbare Ganzmetall-Ausführung

Glastürscharniereschar10.jpg

Das Glastürscharnier nimmt die Glastür in einer U-förmigen Halterung auf und sichert die Tür durch eine Schraube. Der Scharnierarm wird mittels Holzschrauben am Korpus befestigt. Zusätzlich sind auch Glastürgriffe erhältlich, welche ohne Bohrung befestigt werden können.

Merkmale Glastürscharniere:
  • Glastüren ohne Bohrungen
  • Vorliegender oder einliegender Anschlag
  • Glastüren maximal 1000 x 600 mm, 11 kg