Säubern von Ziegelwänden

Einen farblich zur Wand passenden Ziegelstein in mehrere Teile zerschlagen und ein Stück davon aussuchen, das gut in der Hand liegt. Mit schwachem Druck wird die rauhe Seite des Bruchstücks langsam über die verschmutzen Stellen gerieben. Die Aussenseite des Ziegelsteins darf nicht benutzt werden, da diese durch den Brennvorgang härter ist und bei der Bearbeitung die Wand zerkratzen könnte.