Rutschsicherheit für Fliesen, Beton oder Naturstein

ratiogrip_rutschsicherheit.jpg

Fliesen oder Natursteinböden können unter Wassereinwirkung schon mal zu gefährlichen Rutschbahnen werden — Verletzungsgefahr inklusive. „Ratiogrip“ heißt ein Produkt, das die Lösung gegen Ausrutschen auf nassen, glatten Fliesenböden verspricht. Ratiogrip wird in drei einfachen Schritten aufgetragen und ist keine Beschichtung im herkömmlichen Sinne. Demzufolge ist es auch völlig unsichtbar und greift den ursprünglichen Charakter des Bodenbelags nicht an. Und auch wenn es nicht sichtbar ist, fühlbar ist es deutlich. Das ratiogrip System eignet sich für keramische Fliesenböden und Steinplatten, Granit, Beton und viele Marmorarten. Mit einmaliger (schneller) Verarbeitung erreicht der Verarbeiter in weniger als 20 Minuten auf 10 m² eine Rutschsicherheit für mindestens drei Jahre. Eingesetzt kann es überall dort werden, wo Rutschgefahr besteht — und das im Innen- und Außenbereich. Ob Küche oder Krankenhaus, Badezimmer oder Terrasse — das Mittel sorgt überall für griffige Böden.

Mehr Informationen unter www.ratiogrip.de