Rohrleitungen "verstecken", aber wie?

Carola W.: "Im alten Gäste-WC im Keller befinden sich viele offenliegende Rohrleitungen, die sowohl an der Decke, als auch von der Decke zum Boden verlaufen. Nun möchte ich diese irgendwie "verstecken". Meine Idee wäre, an Decke und Wänden Feuchtraumpaneele anzubringen. Dadurch würde der Raum kleiner und vor allen Dingen viel niedriger (nur noch Türzargenhöhe). Haben Sie vielleicht andere Anregungen für mich?"

Wenn Sie die Rohre mit einem Kasten verkleiden, gewinnen Sie etwas Platz, aber das sieht aus wie Hund. Machen Sie aus der Not eine Tugend: bemalen Sie die Rohre frisch und fröhlich und unterschiedlich bunt. Oder Sie bleiben bei Ihrer Idee und nehmen die Einengung in Kauf.