Riss im Streifenfundament

Brigitte:"Mein Carport hat im vorderen Bereich im Streifenfundament einen ca 1,5 cm breiten durchgehenden Riss (senkrecht). Kann Frau da selbst tätig werden?"

Antwort von Lars:"Scheint wohl jemand ein Streifenfundament ohne ausreichende (oder gar keine) Bewehrung ausgeführt zu haben. Das Fundament da bei Dir ist wohl sozusagen in zwei Teile gebrochen. Das muss nicht schlimm sein, denn die Lasten eines Carports sind ja nicht sehr hoch. Andererseits wird Wasser in den Riss dringen, was man vermeiden sollte. Also muss das Streifenfundament beidseitig freigelegt werden, rechts und links muss eine kleine Holzplatte gegen die Risse gedrückt bzw. gesetzt werden und dann muss der Riss von oben ausgegossen werden. Kann frau durchaus selbst. Vergussmassen für Reparatur von Betonrissen gibt's im Baustoffgroßhandel."