Reinigen von geölten Dielenboden

Mathias E.: "Ich habe einen alten Dielenboden (Kiefer/Fichte?) abgeschliffen und mit Hartöl gestrichen. Wie wird dieser gereinigt, ohne den Boden/das Öl zu beschädigen - mit Wasser oder speziellen Putzmitteln?"

Antwort des Baumarkt-Teams: "Sie erhalten vor allem im Holzfachhandel verschiedene gute Pflegemittel, die Sie Ihrem Putzwasser zugeben können. Der Hersteller Ihres Hartöls nennt auf der Verpackung auch, welche Mittel besonders geeignet sind. Geeignet sind im Prinzip auch die Mittel für die Parkettpflege. Ein Hartöl ist allerdings keine Versiegelung, sondern eine offenporige Beschichtung. Trotz Hartöl können also Flecken unterschiedlicher Konsistenz entstehen, die Sie mit Reinigungsmitteln nicht mehr entfernen können."