Regale und Schränke kippsicher an der Wand befestigen

kippsicherung01.gif





Bei alten Holzbalkendecken haben die Fußböden oft ein leichtes Gefälle zur Raummitte. Die Folge: Regale und Schränke kippen ein wenig in den Raum hinein.




kippsicherung02.gif









Auch wenn sie scheinbar fest stehen, sollte man sie sicherheitshalber an der Wand verankern. Zunächst richtet man sie mit Keilen so aus, dass sie senkrecht stehen, dann befestigt man sie mit Metallwinkeln, Schrauben und Dübeln an der Wand.