Paradiesische Ideen für den Garten

amazon.jpgJahrhunderte lang war der Gartenhof ein wichtiges Element in der häuslichen Architektur. Momentan erlebt er erneut eine Hochzeit. Insbesondere in dicht bebauten Städten haben kleine Gärten, Vorgärten und Dachterrassen Konjunktur. So liegt auch der Hochgenuss, zu dem uns die Autorin in ihrem Buch über "traumhafte Gartenparadiese" verführen will, nicht in verschwenderischer Weite, sondern in der Wiederentdeckung kleiner, intimer Anlagen. Sie stillen die Sehnsucht danach, sich geschützt vor jedem Blick ins Freie zurückziehen und wunderbare Erholung in aller Abgeschiedenheit zu finden, kurz: In den eigenen vier "Gartenwänden" auszuspannen.

Von solchen individuell gestalteten Gartenparadiesen handelt Joan Cliftons neuestes Buch. Nach dem großen Erfolg ihres ersten Bandes, "Faszination Garten", präsentiert die renommierte Gartenbuchautorin im Folgeband 250 neue Wohn- und Dekorideen zur Gestaltung eines eigenen kleinen Garten Eden. Sie befasst sich mit Terrassen, Innenhöfen und Vorgärten unterschiedlichsten Gestaltungsstils. Die vorgestellten Beispiele decken ein breites Spektrum ab. Sie reichen vom vornehmen Refugium über den gastfreundlichen Garten mit einladenden Sitzgelegenheiten, den ländlich-romantischen Innenhof mit Früchten und Gemüse, die zurückhaltende Ruheoase für den besinnlichen Betrachter bis hin zur avantgardistisch ausgestalteten Gartenfläche. Der Zauber verschiedenartigster Gestaltungsideen ist in jedem einzelnen der über 300 brillanten Farbfotos spürbar.

Hier können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.