Nikotinflecke auf Porzellan

Hat irgendein netter Gast Ihre Porzellan-Untertasse als Aschenbecher mißbraucht, machen Sie am besten eine Flasche Wein auf. Nicht um den Ärger mit Alkohol runterzuspülen, sondern weil Sie den Korken brauchen. Den Korken tauchen Sie in Salz und reiben damit über die Flecken. Die Flecken sind weg. Nun können Sie Ihren Wein doch gleich viel besser genießen.