Mit dieser neuen Lotion schützt du Holz vor UV-Strahlungen

ultrament.jpg Holz ist nach wie vor der meist verwendete Werkstoff sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, wo es beispielsweise als Zaun, Pergola, Trennwand oder Gartenhäuschen vielfältige Einsatzmöglichkeiten findet. Aber gerade hier ist es vielen schädigenden Einflüssen ausgesetzt.

Unbehandeltes Holz, das der Witterung ausgesetzt ist, ist ohne den notwendigen Schutz dem Verfall preisgegeben. Vor allem die UV-Strahlung wirkt belastend auf das Holz ein und führt unweigerlich zu Schädigungen. Mit der Zeit verwittert die Oberfläche und lässt Feuchtigkeit, Pilzsporen und Schädlinge ungehindert eindringen.

Zur Lösung des Problems sind herkömmliche Holzlasuren mit Farbpigmenten versehen, die für den erforderlichen UV-Schutz sorgen. Das Holz verändert damit jedoch seinen natürlichen Farbton und wird durch mehrmaliges Überstreichen mit der Zeit immer dunkler.

Die farblose Holzlotion "Utelineum" von Ultrament bewahrt das natürliche Aussehen der Holzstruktur, sie pflegt und schützt das Holz sicher vor schädlicher UV-Strahlung und anhaltender Nässe. Dabei macht sich Ultrament die Wirkungsweise der Nanotechnologie zunutze, einer Technologie, die mit kleinsten molekularen Teilchen arbeitet, die die Materialeigenschaften gezielt beeinflussen können. Diese so genannten Nanopartikel, die in der Holzlotion enthalten sind, verbinden sich mit den Komponenten des Produktes und bilden zusammen eine flüssigkeitsundurchlässige Schicht, die die einfallende UV-Strahlung der Sonne reflektiert und damit den normalen Prozess der Vergrauung deutlich hinauszögert.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Vor der Behandlung muss lediglich der Untergrund von alten Farbanstrichen, Öl, Fett, Wachs, Salz und Harz gereinigt werden, und er sollte sauber und trocken sein. Ein optimales Ergebnis erzielt man, wenn die Holzoberfläche abgeschliffen wird. Danach sind zwei Anstriche im Abstand von 30 bis 60 Minuten erforderlich. Nach etwa 24 Stunden ist die Holzlotion trocken und belastbar.

Mit freundlicher Unterstütztung von www.ultrament.de.