Muss eine Trockenmauer aus Granit hinterfüttert werden?

Bettina:"Unser Erdarbeiter setzte gerade die Trockenmauer aus Granitsteinen (Mauerhöhe 50cm, Steingröße 25x25x50cm). Muss man eine Mauer in der Höhe nicht mit Schotter hinterfüttern? Wenn ja, die ganze Höhe oder nur die unterste Steinreihe?"

Antwort von Markus:"Ich würde die komplette Höhe der Mauer mit Schotter bzw. Kies hinterfüttern und zwar deshalb, weil Erdmaterialien ausschwemmen und sich bei Frost ausdehnen. Der Mauer würde das nicht gut bekommen. In schwerem Boden und bei höheren Mauern ist es zudem ratsam, Dränagerohre für die Entwässerung zu verlegen. "