Moderne Wohnaccessoires für ein individuelles Wohngefühl

Wer nach einem langen Tag in seine Wohnung zurückkehrt, will das Gefühl haben, nach Hause zu kommen. Das ist aber nur möglich, wenn die Wohnung persönlich eingerichtet ist. Dabei sind es weniger die großen Möbelstücke, die doch in den meisten Fällen eher zweckmäßig sind, als vielmehr die vielen Accessoires, die die Persönlichkeit eines Menschen widerspiegeln und ihm ein gemütliches Nest bieten.

Accessoires mit Charakter

Wer nicht einfach wahllos Wohnaccessoires kauft, braucht sicherlich ein wenig länger, bis das Innendesign zu seiner Zufriedenheit beendet ist. Doch weitaus gewinnbringender ist es, Accessoires mit Charakter, mit Ausdruckskraft und Seele aufzustellen. Nur derjenige, der sich und einen Teil seines Charakters in den Deko-Objekten wieder findet, wird sich in der Wohnung wohlfühlen.

Dabei muss eine Wohnung nicht zwingend modern eingerichtet sein. Sicher gibt es Menschen, die den jeweils aktuellen Wohntrend auch in ihren eigenen vier Wänden aufgreifen. Eine Kombination von Altem und Neuem hingegen hat ihren ganz eigenen Reiz. Ein Zimmer oder eine ganze Wohnung kann eine Geschichte erzählen, wenn nicht immer Altes gegen Neues getauscht, sondern beides geschickt miteinander kombiniert wird. Schließlich lebt der Mensch mit und teilweise in seinen Erinnerungen - eben auch über Wohnaccessoires.

Sicherlich gibt es das eine oder andere Designobjekt, das keine Geschichte erzählen kann, das vielleicht aus Pflichtgefühl (wie etwa bei wenig willkommenen Geschenken) aufgestellt wird. Doch in Verbindung mit dem übrigen Design der Wohnung ergibt sich auch damit wieder eine Einheit, die einen Teil des Lebens des Besitzers darstellt.

Wohnaccessoires - Stück für Stück gesammelt

Ein gemütliches Nest wird nicht einfach von heute auf morgen eingerichtet. Vielmehr entsteht es nach und nach, weil immer wieder ein Accessoire oder ein Einrichtungsgegenstand hinzugefügt wird. Mit jedem Teil wächst das Zuhause zu einem Spiegelbild der Persönlichkeit des Bewohners heran, wird Sinnbild für seine Stimmungen und Rückzugsort vor der Welt. Das Interessante dabei ist, dass die meisten Accessoires nicht einfach gesucht werden können. Wer sich gezielt auf die Suche begibt, wird meist nicht mit dem Gewünschten belohnt. Oft "findet" der Gegenstand seinen neuen Besitzer eher zufällig - bei der Urlaubsreise, beim Stöbern nach ganz anderen Dingen in einem Online Shop (wie zum Beispiel auf impressionen.de) oder beim Bummeln über einen Flohmarkt.

Relevante Verweise zum Artikel:
- Gutscheinballon.com - Impressionen Gutscheine
- Telegraph.co.uk - Die 20 besten Innendesign Blogs