Mit Massivholz-Profilen Akzente an Boden und Wand setzen

Es muss nicht immer Parkett auf ganzer Ebene sein. Manchmal reicht schon die dekorative Massivholz-Leiste, um Bodenbereiche mit einem warmen, natürlichen Touch zu versorgen. Hersteller Dural setzt mit seinem aktuellen Programm auf schlanke Linien und breite Auswahl: Echtholz-Profile aus verschiedenen Hölzern und in verschiedenen Ausführungen laden ein zu kreativen Gestaltungsideen im Wohn- wie im Außenbereich, auf Böden, Stufen oder Wänden, im Privat- wie im Objektbereich.

massivholz_v1.jpgmassivholz_v2.jpg

Sehr speziell und außerordentlich dekorativ: Die Listellis der Serie "Duralis Wood". Seitlich eingefasst von schmalen Aluminium-Profilen verhelfen sie Fliesen oder Naturstein-Flächen zu einem reizvollen Material­mix. Verschiedene Nutzungsbereiche können so markiert, einzelne Fliesen hervorgehoben, Übergänge — beispielsweise im Türbereich — markant aufgewertet werden. Erhältlich sind die Dekorleisten in verschiedenen Breiten (15, 25 und 40 mm) und Hölzern (Wenge, Mahagoni, Nussbaum und Ahorn).

massivholz_v3.jpgmassivholz_v4.jpg

Belastbar und angenehm wird der Auftritt im Treppenbereich durch "Durastep Wood/Linear" von Dural. Den 44 mm breiten Stufenprofilen in dunklem Wenge oder mittelbraunem Mahagoni wird ein 5 mm breites Edelstahl-Profil zur Seite gestellt. Gut sichtbar und sehr zeitgemäß stellt es eine elegante Verbindung zwischen Echtholz und Fliese bzw. Naturstein her.

massivholz_v5.jpgmassivholz_v6.jpg

Auch das Überbrücken von Höhenunterschieden von 11 bis 22 mm gelingt mit Hilfe von Holzprofilen auf natürliche Weise. Das Programm "Duratrans Wood" gestaltet Abschlüsse und Anschlüsse von Fliesen­flächen in edler Eiche — wahlweise in glatter Ausführung oder mit Rillen.

Weitere Informationen unter www.dural.de.