Mit Kaminofen befeuerten Schornstein mit Gipskarton verkleiden

Susanne: "Wir möchten einen mit Kaminofen befeuerten Schornstein mit Gipskartonplatten verkleiden. Ist das erlaubt, und wenn ja, was muss beachtet werden? Ist Holz für die Unterkonstruktion möglich?"

Antwort von Friedrich: "Gipskartonplatten beinhalten Papier, sind also brennbar. Abstand des Kaminofens muss in diesem Fall mindestens 20 cm betragen. Ansonsten genügen 12 cm. Im übrigen können die Gipskartonplatten problemlos mit entsprechendem Kleber auf Gipsbasis geklebt werden, man benötigt keine Unterkonstruktion aus Holz, was im übrigen der schwarze Mann ganz sicher verbieten würde, wegen Brandgefahr! Finger weg von solchen Lösungen!"