Mit farbigem Glassplitt den Außenbereich gestalten

heger-glassplitt01.jpg Farbiger Glassplitt ist ein wunderbares Gestaltungsmittel im Außenbereich. Als Bodenbelag, im Zusammenhang mit Wasserbecken oder als Stimmungsmacher in einer Glasschale mit Schwimmblattpflanzen oder einem Zinkbecken z.B. mit Glaskugeln lädt es zu einer kleinen Auszeit der Gedanken ein.
heger-glassplitt02.jpg Der Einbau als Bodenbelag erfordert gewisse Vorkehrungen, so die Trennung vom Untergrund durch Vlies oder durchlässiges Folienmaterial. Ebenso sollte auf möglichst wenig Laubeintrag geachtet werden oder die Reinigung mit Wasser möglich sein. Doch der Aufwand lohnt sich! Ein schmales Band aus Glassplitt neben einen Weg oder Bachlauf oder die Gestaltung einer kleinen Fläche mit ausgesuchten Findlingen und Gräser ein Kleinod und Blickfang im Garten. Die Witterung verwandelt die Fläche zuweilen zu funkelnden Oasen.
Dieser Tipp der Woche stammt von der selbständigen Gartenplanerin Uli Heger, auf deren Website Sie zahlreiche weitere Ideen rund um "Glas im Garten" finden. Dort können Sie den hier vorgestellten Glassplitt auch käuflich erwerben.