Mit einer Messlatte das Wachsen der Kinder verfolgen

tipp-tesa-messlatte01.jpg Wieso haben Giraffen eigentlich so lange Hälse? Warum ist die Sonne so weit weg? Und werde ich auch immer größer - jeden Tag ein Stück? Kinder wollen alles ganz genau wissen! Sollen Sie auch, denn Neugier macht klug.

Die kleine Lady in Pink jedenfalls ist schon wieder ein paar Zentimeter gewachsen - an der in ihrem Kinderzimmer angebrachten Messlatte kann sie das ganz genau erkennen.



tipp-tesa-messlatte02.jpg
Und so geht´s
Eine Holzleiste aus dem Baumarkt in der gewünschten Farbe streichen und mit extra starken tesa Powerstrips Large an der Wand befestigen. Dann mit einem Maßstab die Größe des Kindes (der Kinder) messen und mit einem geraden Querstrich auf der Leiste markieren.

Nicht vergessen: Namen und Datum dazuschreiben!

Mit der Zeit gehen
Wer möchte, betreibt das Ganze als längerfristiges Projekt über mehrere Jahre, zum Beispiel bis zur Einschulung, und klebt neben die einzelnen Messdaten die dazu passenden Fotos - zum Beispiel mit den spurlos wiederablösbaren tesa Powerstrips Deco.

Tipp:
Zarte Rahmen aus Pappe geben den Bildern einen einheitlichen Look.

"Mit freundlicher Unterstützung von TESA"