Loch in einer Holztür entfernen

  1. Reinigen Sie zuerst die schadhafte Stelle von losen Teilen und Staub. 
  2. Danach kann Holzspachtel in die Schadstelle verfüllt werden. Dazu einfach etwas Spachtelmasse auf den Spachtel geben und in das Loch drücken. 
  3. Danach sauber mit dem Spachtel das überschüssige Material abziehen. 
  4. Wenn der Spachtel getrocknet ist, einfach mit dem Schleifblock plan schleifen. 
Nach dem Anstrich haben Sie nun wieder eine perfekt ebene Fläche, der keiner mehr ansieht, dass sie repariert worden ist.