Loch in der Wand entfernen

Wer eine schadhafte Stelle an einer Wand mit Gips aufbessern will, muss sie zunächst von losem Putz und Staub befreien. Dann wird die Stelle mit einem Pinsel oder mit Hilfe einer Sprühflasche angefeuchtet und die Füllmasse aufgetragen. Um die Stelle einzuebnen, zieht man ein Holzstück darüber, das dabei hin- und herbewegt wird.