Licht, Luft, Sonnenschutz: Das kleine Einmaleins für das Lernen unterm Dach

velux-hitzeschutz-markisen.jpg

Sechs lange Wochen durfte von Flensburg bis zum Starnberger See gefaulenzt, gespielt und viel Zeit mit Freunden verbracht werden. Damit der Wechsel vom Freibad auf die Schulbank reibungslos gelingt und sich auch bei den Hausaufgaben keine Ermüdungserscheinungen einstellen, sollten Eltern auf eine lernfreundliche Umgebung achten. Dafür ist ein gut ausgestatteter und heller Arbeitsplatz notwendig. Hierzu bieten sich Räume unter dem Dach an.

Große Velux Dachfenster und Flachdach-Fenster bieten nicht nur schöne Ausblicke in die Umgebung und den Himmel, sie lassen auch besonders viel Licht und Luft in die Räume unter den Dachschrägen. Gerade Kinder, die besonders sensibel auf ihre Lernumgebung reagieren, profitieren von dem so entstehenden Wohlfühlklima unter dem Dach. Zudem fördern das natürliche Licht und der freie Blick nach draußen die Konzentration und Kreativität. Damit diese auch nicht an sonnigen Spätsommer- oder Herbsttagen leiden, sorgen an wärmeren Tagen Sonnenschutzprodukte wie etwa Hitzeschutz-Markisen für angenehme Temperaturen. Der Hitzeschutz wird außen vor das Fenster platziert und stoppt die Sonneneinstrahlung bereits vor der Fensterscheibe. Durch den lichtdurchlässigen Netzstoff der Markisen bleibt der Raum trotzdem angenehm hell und auch der Blick nach draußen ist weiterhin möglich. Auch für das Flachdach gibt es mit der solarbetriebenen Variante eine Lösung, mit der die Kinder beim Lernen einen kühlen Kopf bewahren. Weil schon Grundschüler heute ganz selbstverständlich für die Schule am PC arbeiten, ist es wichtig, mit innenliegenden Sonnenschutzprodukten Abhilfe gegen blendende Sonnenstrahlen am Bildschirm zu schaffen. Ein Faltstore von Velux für das Schräg- oder Flachdach-Fenster ist optimal: Es ist problemlos mit dem außenliegenden Hitzeschutz kombinierbar, schützt vor grellem Sonnenlicht und setzt gleichzeitig dekorative Akzente im Kinderzimmer. Damit steht einem erfolgreichen Lernen nichts mehr im Wege!

Foto: www.velux.de