Laminatboden vor Katzen schützen

Silke P.: "Ist es sinnvoll, zum Schutz eines Laminatbodens einen Kunststoffbelag darüber zu legen (ggf. mit Filz-Zwischenlage). Es handelt sich um besondere Beanspruchung durch mehrere Katzen (Tierschutz). Es bestehen Bedenken, daß beim Laufen über verschmutzten Laminatboden (Katzenstreu) Schäden entstehen."

Laminat hält eine Menge aus, aber auch nicht alles. Die Sache mit der Kunststoff- oder Filzdecke wird wohl nur zur Folge haben, daß Ihre Katzen die zerreißen. Wenn etwas unter die Schutzlage gerät (z.B. ein Steinchen "Katzenstreu") und ein Mann mit 110 kg drauftritt, dürfte dennoch eine Delle entstehen. Das Problem ist nur so lösbar, daß ein anderer Boden verlegt wird (bruchrauher Naturstein, da fallen Kratzer nicht auf) oder daß das Laminat, das kein sehr teuer Belag ist, nach einigen Jahren erneuert wird.