Laminatboden ist stumpf - kann man ihn lackieren?

Anja B. aus Berlin: "Wir haben einen Laminatfußboden, der mittlerweile leider ziemlich stumpf aussieht. Wir würden ihn gerne lackieren. Kann man dazu einen Parkettlack verwenden oder gibt es spezielle Lacke für Laminate?"

Antwort des Baumarkt-Teams: Spezielle Lacke für Laminatböden gibt es unseres Wissens nicht und Parkettlacke sind im Grunde genommen leider auch nicht dazu geeignet, Laminatfußböden zu streichen. Denn ein Laminatfußboden besteht - anders als Parkett - nicht wirklich aus Holz. Vielmehr handelt es sich um eine Spanplatte, auf der eine Schicht bedrucktes, imprägniertes Papier verpreßt ist. Darüber kommt noch eine durchsichtige Schicht, die das für die schöne Optik verantwortliche Papier schützt. Dabei handelt es sich um eine Kunststoffoberfläche, die so beschaffen ist, daß sie die meisten Stoffe "abstößt". Wie sich dieses Material mit einem Klarlack verträgt, ist schwer vorherzusagen. Die Hersteller entsprechender Holzschutzlacke übernehmen keine Garantie, raten zum Teil sogar ausdrücklich von solchen Experimenten ab. Sie können höchstens an einer kleinen, möglichst versteckten Stelle ausprobieren, ob das Überstreichen mit einem Parkettlack zu einem zufriedenstellenden Resultat führt. Eines muss Ihnen aber schon vorher klar sein: Sehr dauerhaft ist ein solcher Notbehelf voraussichtlich nicht.