Länger Freude an Gartenhölzern dank Klebeband

tipp_tesa_extrapower01.jpg Gartenhölzer, die direkt mit dem Boden in Berührung kommen, laufen immer Gefahr, faulig und mürbe zu werden. Wer das verhindern will, hat zwei Möglichkeiten: Die Hölzer traditionell, aber mit Trockenzeiten zu imprägnieren - oder wetterbeständiges tesa® extra Power zu verwenden.
So wird es gemacht: Die Lebensdauer der Hölzer lässt sich gezielt dort verlängern, wo das Holz mit dem Boden in Berührung kommt. In diesem sogenannten "Übergangsbereich" wird das Holz sorgfältig mit wasserfestem, wetterbeständigem tesa extra Power umwickelt.
tipp_tesa_extrapower02.jpg Wichtig:
Das Band eher straff verarbeiten und dabei darauf achten, dass zwischen Band und Holz keine Luftblasen entstehen.

Gut umwickelt kann das Holz in der Erde versenkt werden.

Klasse:
Da tesa extra Power durchsichtig ist, fällt der Trick gar nicht weiter auf.

"Mit freundlicher Unterstützung von TESA"